Zusammenfassen R/C komplex wechselstrom

Hallo Leute,

Stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch und wollte fragen ob mir jemand erklären kann wie ich das zusammenfasse.
wäre sehr dankbar wenn jemand mir helfen könnte. Wie folgen die einzelnen schritte bzw. die Mathematischennregeln? und noch eine frage wenn ich kürzen kann kürze ich zu erst oder sollte ich zu erst darauf schauen ob man anders zusammen fassen kann. Bsp. ich kann j^2 kürzen oder es ersetzten mit –1 . Was mache ich dann.

grüsse euch und hoffe jemand kann mir helfen :(

4E7B773C-0A74-4FC9-A39C-CC4D774F9385.jpeg
 
Wenn man Brüche zusammenfassen will, muss man meistens erweitern, damit man den gleichen Nenner hat. Kürzen ist das Gegenteil von Erweitern.
In diesem Fall solltest Du das Gleichheitszeichen in Höhe des Hauptbruchstrichs haben. So wie Du das schreibst, könnte man meinen, das =-Zeichen gehört zum oberen Bruch.
Den Ausdruck behandelt man z.B. so:
1. mit jwC/(jwC) erweitern, das ergibt R / (1+ R*jwC)
... hier will man dann den Nenner reell machen mit der Erweiterung (1- R*jwC) / (1- R*jwC)
damit entsteht nach der binomischen Formel (a+b)(a-b) = a²-b² ... wegen j² ensteht im Nenner ein +
Ergebnis (R - j R² wC ) / (1+R²w²C²)
Dieser Ausdruck ist komplizierter als der Originalausdruck, deshalb schreibe ich (1/(jwC) || R) ... was mein TR direkt versteht.

Genügt Dir das, Selina?
 
Wenn man Brüche zusammenfassen will, muss man meistens erweitern, damit man den gleichen Nenner hat. Kürzen ist das Gegenteil von Erweitern.
In diesem Fall solltest Du das Gleichheitszeichen in Höhe des Hauptbruchstrichs haben. So wie Du das schreibst, könnte man meinen, das =-Zeichen gehört zum oberen Bruch.
Den Ausdruck behandelt man z.B. so:
1. mit jwC/(jwC) erweitern, das ergibt R / (1+ R*jwC)
... hier will man dann den Nenner reell machen mit der Erweiterung (1- R*jwC) / (1- R*jwC)
damit entsteht nach der binomischen Formel (a+b)(a-b) = a²-b² ... wegen j² ensteht im Nenner ein +
Ergebnis (R - j R² wC ) / (1+R²w²C²)
Dieser Ausdruck ist komplizierter als der Originalausdruck, deshalb schreibe ich (1/(jwC) || R) ... was mein TR direkt versteht.

Genügt Dir das, Selina?
habe es nachgerechnet 😄 mein fehler war dass ich Rjwc nicht gekürzt habe also das jwc weil ich dachte dass kann man nicht kürzen weil ein plus vor dem R ist ... vielen lieben dank
 
(R - j R² wC ) / (1+R²w²C²). Könnte ich hier noch ‚wC‘ kürzen?
(R - j R² ) / (1+R²wC)?
Rot=schwerer Fehler! Kürzen kann man nur Faktoren des Zählers, die gleichzeitig Faktoren des Nenners sind. Das ist hier nicht der Fall.
Der Vorschlag macht dringend eine Wiederholung im Bruchrechnen nötig.

Aus einer Summe oder aus einer Differenz zu kürzen geht nur, wenn man jeden einzelnen Summanden durch den entsprechenden Faktor dividiert.
 
Wieso kann man das eine kürzen und das andere nicht ?... bei bei den ist doch ein + oder ein - ... würde ich gerne nachholen aber auf youtube sind es nur einfache rechnungen ...liegt es daran weil man durch 1 teilen kann??? Und warum wird dann nicht durch R geteilt und nur durch jwc???


bild 1
3B9D1CE2-C4F4-40A1-BDF9-81F0477E9BE8.jpeg

Bild 2
7D7984FD-A18F-4682-8D67-F38F2C66E544.jpeg
 
Ist das in Kurzschrift geschrieben, Selina? Heißt das eingekreiste uo und was bedeutet z.B. der Punkt über dem u?
Ehrlich gesagt: Mit so einer Kurzschrift könnte ich auch nicht kürzen.
Wir haben hier einen vorzüglichen Formeleditor - hast schon mal die Taste versucht, auf der x steht?
3tt.png
 
Ist das in Kurzschrift geschrieben, Selina? Heißt das eingekreiste uo und was bedeutet z.B. der Punkt über dem u?
Ehrlich gesagt: Mit so einer Kurzschrift könnte ich auch nicht kürzen.
Wir haben hier einen vorzüglichen Formeleditor - hast schon mal die Taste versucht, auf der x steht?
Den Anhang 66295 betrachten

hmm... schade dass du das nicht erkennen kannst ... ich helfe dir mal dabei aus weil du es ja nicht nachvollziehen kannst. Da ich nachdem kürzen erfragt habe kann es sich hier ja nur um einen j und w handeln ... stell dich nicht so an, wenn du helfen willst dann helf wie ein mensch und mach nicht wegen einer kleinigkeit rum ... ich möchte lernen!
 
Top