Zeiteinsparung beim Drehen berechnen

Hallo :)
Morgen habe ich eine wichtige Klausur und komme bei einer wichtigen Aufgabe nicht weiter.

Eine Plandrehoperation an einem Flansch soll vom Ausgangsdurchmesser d_a=D auf ein Drittel des Enddurchmessers d_1=D/3 ausgeführt werden. Berechnen Sie die resultierende Zeiteinsparung beim Drehen mit konstanter Schnittgeschwindigkeit gegenüber dem Drehen mit konstanter Drehzahl unter der Voraussetzung, dass die Maximaldrehzahl der Maschine nicht überschritten werden darf.

Kann mir einer von euch helfen? :)
 
Top