Zangengreifer

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von alexxl, 14 Juni 2018.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe Probleme bei folgender Aufgabe: Geben ist eine Zange mit ihren Abmessungen (siehe Skizze). Die Zange hält ein zylindrisches Gewicht der Masse m mittig zwischen den Backen. Letztendlich soll der Haftreibungskoeffizient zwischen den Backen und dem Gewicht berechnet werden, damit die Bedingungen der Statik erfüllt sind. Die Zange ist über zwei gleichlange Seile an einem Loslager befestigt.

    Zuerst sollen die Winkel berechnet werden. Das habe ich auch soweit geschafft, denke ich (siehe Anhang).

    Als nächstes soll man das System freischneiden. Da habe ich schon die ersten Schwierigkeiten (siehe Skizze). Ich verstehe nicht wie ich mit den Kräften in C bzw. C' umgehen soll. Als weiterer Hinweis ist gegeben, dass im Punkt B nur eine Kraftkomponente in waagerechter Richtung auftritt.

    Dann sollen die Kräfte- und Momentensumme aufgestellt werden. Soweit bin ich leider noch nicht gekommen. Es wird empfohlen die Momentensumme im Punkt B auszustellen und die Symmetrie der Anordnung auszunutzen.

    Als Informatiker fehlt da doch etwas die Routine solch eine Aufgabe zu lösen. Ich brauche das aber leider für mein Nebenfach. Wenn mir jemand bei der Lösung helfen könnte, wäre das super.

    Danke schon einmal!

    20180614_202615_2.jpg 20180614_202719_2.jpg
     

Diese Seite empfehlen