Zahnrad und Lagerung

Dieses Thema im Forum "Konstruktion" wurde erstellt von random111, 22 Nov. 2012.

  1. Hallo zusammen,
    ich hab eine frage bezüglich einer Lagerung eines Zahnrades auf einer Welle.
    Das Zahnrad soll axial fixiert sein aber Umlaufend frei. Erst bei Konakt mit einer Schaltmuffe soll es sich mit der Welle mitbewegen(bekanntes spiel)
    Was für möglichkeiten habe ich jetzt dieses Zahnrad zu lagern?
    normale Kugellager etc. sind zu groß bauraum bedingt.
    Gibt es geteilte Gleitlagerbuchsen die ich einmal auf die Welle und einmal auf das Zahnrad aufpressen kann? Oder vll eine andere Lösung? ^^
    Vielen Dank im vorraus
     
  2. Eine gleitlagerung setzt einen permanenten schmierfilm voraus.
     
  3. AW: Zahnrad und Lagerung

    Das Zahnrad bzw. die zahnräder sind Teil eines Getriebes, also ist es mit eignt. ausreichend viel Öl/Schmierung versorgt.
    Die Gleitlagerung finde ich aber nicht die eleganteste Art, hab gehofft da gibt es irgend eine Alternative
     
  4. AW: Zahnrad und Lagerung

    Laufflächen in Zahnradnabenbohrung und auf der Welle härten und schleifen und dann:
    ein Nadellager (Nadeln und Käfig) ohne Innen- und Aussenring.
     

Diese Seite empfehlen