Wirtschaftsinformatik DIPLOMA/ Wilhelm-Büchner

Hallo alle zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken ein Informatikstudium zu beginnen.
In Frage kämen die DIPLOMA FH oder die Wilhelm-Büchner Hochschule. Bei der WBH würde ich eher zu angewandter Informatik tendieren.

Ich habe einen abgeschlossenen staatl. gepr. Techniker Elektrotechnik und könnte mir bei der Diploma ca. 32 CP auf den Wirtschaftsinformatik B.Sc. anrechnen lassen.

Die Anrechnung und die geringeren Kosten (Diploma ca. 10900€/ WBH ca. 15500€) wären ein Pluspunkt für die DIPLOMA FH.
Über die WBH liest man im Internet, dass die Studienhefte didaktisch sehr gut sind und das Studium gut strukturiert ist, dazu kommt das (für mich spannendere) Themengebiet.

Gibt es hier Leute die Erfahrungen mit einer der beiden FH's haben und mir bei der Entscheidungsfindung helfen wollen?

Vielen Dank!
 
Hey Helmpflicht,

hast du mittlerweile ein Wiinf Studium begonnen? Falls Ja kannst du ein bisschen über deine Entscheidungsfindung und deine bisherigen Erkenntnisse berichten?

Grüße
 
Top