Windows XP und Norton Security 2007

Hallo,
die alte Version von Norton ist vom Rechner deinstalliert. Das neue PRG ( Norton Security 2007) wird installiert. Der Balken läuft bis zum Schluss, bleibt dann aber stehen. Nach 2 Stunden Stillstand wird der PC herunter gefahren. Die Installation muss zu diesem Zweck beendet werden. Nach dem Neustart des PC´s bleibt er in einer Installationsschleife hängen. Reagiert aber und kann auch wieder heruntergefahren werden. Die Deinstallation von Norton geht nicht mehr, weil der Rechner sich immer noch in der Installationsschleife befindet. Nach der Windows Reparatur mit der XP-CD lassen sich die Reste von Norton deinstallieren. XP läuft. Ein neuer Versuch Norton zu installieren endet wie beim Ersten Versuch. Alles geht von vorne los. Zwischen den einzelnen Aktionen habe ich den PC immer wieder neugestartet, damit auch alle Änderungen wirksam sind.
Auf dem Rechner läuft Windows XP home und Service Pack 2.
Nach Stunden der Arbeit und vielen Versuchen kein zufriedenstellendes Ergebnis.
Wie kann man das Problem lösen?
:cry:
 
AW: Windows XP und Norton Security 2007

2 Sachen dazu.

Das Norton nicht immer ohne Probleme zu deinstallieren/installieren ist, ist bekannt. Das Zeug ist wie Kaugummi... hängt sich überall rein


2. Bist du dir sicher dass du das willst. Norton nervt/lahmt und findet nach meiner Erfahrung bei weitem nicht alle Viren. Zumindest findest das kostenlose Antivir mehr.
 
AW: Windows XP und Norton Security 2007

Hallo,
viele Programme laufen leider nicht 100% ig. Das ist das uralte Problem mit der Software.
Man sucht sich eine aus mit der Meinung, dass diese den eigenen Anforderungen entstricht. Bis zu dem "Tag X", an dem man feststellen muss, dass es doch die falsche Wahl war.
Ich bin immer mit der Software zufrieden gewesen. Ich werde wohl die Festplatte ganz reinigen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Windows XP und Norton Security 2007

Hi! Hatte auch mal das Problemchen mit Norton. Es giebt aber ein Tool zum restlosen Entfernen von Norton. Ich bin mir aber nicht sicher ob es von Norton selbst oder von Panda kam. Einfach mal googln.
 
AW: Windows XP und Norton Security 2007

Hallo,

ich eine Mail an den Hersteller der Norton Software geschrieben. Nach einigen Tagen kam auch eine ausführliche Antwort. Es waren einige Möglichkeiten aufgeführt die zu den von mir beschriebenen Problemen führen könnten. Weil ich weder die Lust noch die Zeit für alle Überprüfungen hatte, habe ich den kurzen Weg zum Ziel gewählt.
Festplatte formatiert, Programme neu installiert.
Reihenfolge:
Windows XP Home
Internet Zugangssoftware
Norton Security
und dann alle anderen Programme.
Ich habe zwischen den Installationen den PC immer wieder neu gestartet, damit alle Veränderungen wirksam wurden, bevor ein anderes Programm installiert wurde.

Nun läuft der PC wie er es soll.:D:D

Vielen Dank für eure Bemühungen.
 
Top