Wiki online

Thomas

Mitarbeiter
unsere Community hat mittlerweile einen beachtlichen Informationsumfang erreicht. In einem Forum ist es jedoch recht schwierig, in der Vielzahl der Foren und Threads die gesuchten Informationen zu finden. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, eine Wissenssammlung zum Thema Techniker in Form eines Wikis aufzubauen. Ein Wiki ist eine Wissenssammlung, die nicht nur gelesen, sondern auch von jedem erweitert werden kann. Der wohl bekannteste Vertreter unter den Wikis ist Wikipedia. Genau auf diesem System (Mediawiki) baut auch unser Wiki auf.
Das Wiki auszubauen und zu pflegen ist natürlich sehr aufwändig. Daher ist hier die gesamte Community gefragt, das Wissensportal auszubauen.
-----
Wir haben vorab eine gewissen Grundstruktur angelegt:

  • Die Kategorie Techniker mit Auflistung der Fachrichtungen und Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • Die Kategorie Inhalte mit einer Auflistung der Grundlagen- und Schwerpunktfächer;
  • Die Kategorie Formelsammlung um die Idee aus dem Forum aufzugreifen.
Wie ihr gleich sehen werdet, wartet hier noch eine Menge Arbeit. Die meisten Seiten sind noch leer.

Eine Bearbeitungshilfe, wie man neue Artikel erstellt bzw. vorhandene bearbeitet, ist unter Hilfe im Menü in der Navigation auf der linken Seite zu finden: http://wiki.techniker-forum.de/Techniker-Forum_Wiki:Hilfe
Ein paar Besonderheiten hat unser Wiki noch:
  1. Jeder, der im Forum mehr als 100 Beiträge geschrieben hat und dessen Benutzername den Kriterien entspricht (siehe 3.), erhält automatisch Schreibrecht im Wiki.
  2. Hast Du noch keine 100 Beiträge, möchtest Dich aber trotzdem im Wiki einbringen, so kannst Du im Thread „Beantragung der Schreiberechte im Wiki“ im Forum Wiki Schreibrechte beantragen.
  3. Dein Benutzername muss bestimmte Kriterien erfüllen: Die Wiki-Version, die wir verwenden unterstützt keine Sonderzeichen und keine Leerzeichen. Wenn Dein Benutzername nicht den Kriterien entspricht, teile bitte Deinen gewünschten Benutzernamen im Forum Wiki mit, so dass er entsprechend geändert werden kann. Bitte vorher sicherstellen, daß er auch frei ist.

Nun wünschen wir euch viel Spaß mit unserem Wiki und freuen uns auf möglichst rege Beteiligung. Hier gehts direkt zum Wiki: http://wiki.techniker-forum.de/Hauptseite.

Euer Team

Techniker-Forum.de

die Community für Techniker
 
AW: Wiki online

Servus,

und hier gibts den ersten Artikel.
Ich lade herzlichst zum editieren ein :D !

Gruß Daniel
 
M

Motormensch

Gast
AW: Wiki online

Nun oft sitzt das Problem kurz VOR dem Bildschirm.

Aber, kann mir mal jemand erklären wie man so einen Beitrag einbringt.
(Ich habe eine sehr langsame Internetverbindung, das rumklikken ist mir leider nicht so möglich)

Also bitte den Weg beschreiben.
 

Thomas

Mitarbeiter
AW: Wiki online

Hi,

lies dir am besten erst mal die Hilfe im Wiki durch:

http://wiki.techniker-forum.de/Techniker-Forum_Wiki:Hilfe

da steht u.a. auch beschrieben, wie neue Artikel angelegt werden:

Es gibt 2 Möglichkeiten, einen neuen Artikel anzulegen:

1. in der Navigationsleiste des Browsers den aktuellen Seitennamen (z.B. http://wiki.techniker-forum.de/Fernstudium) durch einen neuen Seitennamen ersetzten (z.B. http://wiki.techniker-forum.de/Neuer_Seitenname) oder
2. in einem vorhanden Dokument einen Link einfügen und anschließendem anklicken.

Über beide Varianten gelangt man auf die Eingabeseite um den Artikel mit Inhalt zu füllen. Variante 1 ist nicht empfehlenswert, da hier zwar eine neue Seite angelegt wird es aber keine Verweise auf diese Seite gibt. Jeder Artikel sollte einer Kategorie zugeordnet werden. Wenn du die Gestaltungsmöglichkeiten oder das Editieren von Beiträgen ausprobieren willst, kannst du dies im Sandkasten tun.
Eine noch umfangreichere Hilfe findest du auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hilfe

Thomas
 
M

Motormensch

Gast
AW: Wiki online

Na wenn ich da erst noch einen Lehrgang machen muss.
Na ja, ich warte dann erst mal ob sich überhaupt was da tut.

Wenn das so ist, dass es nicht so einfach wie in einem Forum ist, Beiträge zu verfassen, weis ich nicht ob ich das mir meiner langsamen Verbindung überhaupt hinbekomme.

Ist nicht gegen dich Admin, aber ich dachte man kann da schreiben wie in einem Forum.
 
AW: Wiki online

HI!

...aber ich dachte man kann da schreiben wie in einem Forum.
Jo - und auch da sollte man sich erst die Regeln anschauen, und auch, wie üblicherweise in dem Forum die Kommunikation abläuft.
Genauso eben beim Wiki - mal reinschauen, wie die schon bestehenden Artikel aufgebaut sind (Struktur, Sprache,...) und dann loslegen mit interessanten Inhalten :)

cu
Volker


PS: Und da die Anleitung eigentlich nur aus Text besteht, sollte auch ein langsamer Zugang keine Entschuldigung sein :)
 
AW: Wiki online

Hi zusammen!

Find es eine spitzen Idee so ein Wiki zu erstellen.
Vorteil => mitwenig Klicks zum Ziel zu gelangen ohne auf Antworten warten zu müssen!

1A;) ;) ;)
 
AW: Wiki online

Tach,
kommt Zeit....
was soll man machen?? Ich habe zum Bsp. gerade null Zeit um etwas zu erstellen, und ich denke das geht vielen so!:(
Aber wenn, dann!

Gruß IngoTech
 
AW: Wiki online

wäre super wenn man sich nicht extra in der wiki nochmal anmelden müsste, sondern mit seinen forenaccount schreiben könnte..
 
AW: Wiki online

ah, hat sich erledigt; war etwas zu voreilig, ist ja bereits implementiert:
Um sich beim Techniker-Forum Wiki anmelden zu können, müssen Cookies aktiviert sein. Es gelten der Benutzername / das Passwort aus dem Forum. Du musst mindestens 100 Beiträge im Forum verfasst haben, um Dich hier anmelden zu können. Solltest Du noch keine 100 Beiträge haben, kannst Du Deine vorzeitige Freischaltung in unserem Wikiforum beantragen.
 
Top