Wie viel Meister Bafög kann ich bekommen

Guten Tag erstmal!!!!!!!!!!!!

Vielleicht kann mir ja jemand hier helfen.

Da ich leider aus Betrieblichen Gründen (Insolvenz) meine Firma verlassen mußte, wollte ich die Chance nutzen und mein Techniker in zwei Jahren zu machen.

Jetzt zu meiner Frage!

Wie viel Meister Bafög könnte ich vielleicht bekommen.

Ich bin über 30Jahre habe drei Kinden 2,7,9 und bin verheiratet. Meine Frau ist auch zu Hause und kümmert sich zur Zeit um die Kinder. Aus Landverpachtung bekommen wir Jährlich etwa 4.700€.

Da ich im Internet keinen Bafög Rechner gefunden habe, kenne ich keinen genauen Betrag.

Vielen Dank im voraus
 
AW: Wie viel Meister Bafög kann ich bekommen

http://www.meister-bafoeg.info/de/159.php

unter: Welche Leistungen kann man erhalten?
675 € für Alleinstehende ohne Kind 229 € Zuschuss/ 446 € Darlehen 885 € für Alleinstehende mit einem Kind 334 €/551 € 890 € für Verheiratete 229 €/661 € 1.100 € für Verheiratete mit einem Kind 334 €/766 € 1.310 € für Verheiratete mit zwei Kindern 439 €/871 €
Für jedes weitere Kind erhöht sich (einkommens- und vermögensabhämgig) dieser Betrag auf 210 Euro € und wird zu 50 Prozent als Zuschuss geleistet. Alleinerziehende erhalten darüber hinaus pauschalisiert und ohne Kostennachweis einen Kinderbetreuungszuschlag von 113 Euro monatlich pro Kind.
Wann und wie werden Einkommen und Vermögen angerechnet?
Wann und wie werden Einkommen und Vermögen angerechnet?

Bei Vollzeitmaßnahmen werden auf den Unterhaltsbeitrag Einkommen und Vermögen der Teilnehmerin und des Teilnehmers und Einkommen ihrer Ehegatten angerechnet. Einkommen und Vermögen der Eltern bleiben außer Betracht. Bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind die aktuellen, für den Bewilligungszeitraum glaubhaft gemachten Einkommensverhältnisse entscheidend. Bei der Anrechnung des Einkommens der Ehegattin/des Ehegatten wird von den Einkommensverhältnissen im vorletzten Kalenderjahr ausgegangen.
Einkommensfreibeträge der Teilnehmer/innen:

255 € für den/die Teilnehmer/in
520 € für den Ehegatten
470 € pro Kind
Einkommensfreibeträge des Ehegatten:

1.040 € für den /die Ehegatten/Ehegattin
470 € je Kind
 
Top