Wie spannt man Honeycomb

Hallo,

ich habe eine kniffelige Frage and die Community.
Wie Spanne ich Homeycomb? :(

Eine Honeycomb-Platte mit den Maßen 1500x1000 soll umlaufend an er Außenkontur bearbeitet werden. Gefrierspannen oder Ausgießen ist nicht möglich, da mit der gleichen Spannvorrichtung auch eine GFK-Platte mit den gleichen Abmaßen gespannt werden muß.

Also, wie soll man´s nun Spannen???
 
Z

zeinerling

Gast
AW: Wie spannt man Honeycomb

Hallo,

bitte was ist ein Homeycomb?

Immerhin leben wir hier in Deutschland und hier wird deutsch gesprochen und geschrieben.

Schonmal mit Vakuum probiert?

MfG. Zeinerling
 
AW: Wie spannt man Honeycomb

Dem Mann kann geholfen werden: honeycomb: Honigwabe.

Edith sagt: Steht ja alles schon im Link. Nicht so rumklugscheddern.:LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Wie spannt man Honeycomb

wie groß ist den der verfahrweg deiner Maschine, beziehungsweise wie
groß ist dein tisch zum aufspannen?

würde die honeycomb und die gfk-platte zwischen zwei metallplatten spannen
und mit Spannpratzen festspannen. durch die obere Metallplatte verteilst du die Kraft auf ne größe fläche und verringerst so die gefahr, die honeycomb zu beschädigen.

Musst halt während der Bearbeitung umspannen.

mfg
Raiser
 
AW: Wie spannt man Honeycomb

Tja da sind wieder meine drei Probleme,

Die Kontur muß umlaufend bearbeitbar sein, also keine Spannpratzen.

Vakuumtisch ist auch nicht schlecht, aber um diese Wabenstruktur auf einen Vakuumtisch zu fixieren muß eine Folie aufgelegt werden und dann ist z.B. eine große Fase an der Außenkontur oder eine Taschenausfräsung in der Mitte mit einem Vakuumdruckabfall verbunden, die Spannkraft läst erheblich nach!
Was dann???

Welche alternativen gibt es, wer hat schon Erfahrungen mit dem Spannen von Honeycomb?

Honeycomb (siehe Wikipedia) ist übrigens der Fachbegriff für diese Wabenstruktur - man muß ja nicht alles eindeutschen :-)
 
AW: Wie spannt man Honeycomb

Hab dich schon verstanden, dass du eine umlaufende Kontur hast.

Aber du könntest doch während des Fräsens das Programm unterbrechen und umspannen.

Wenn wir Platten mit umlaufende Kontur haben machen wir es jeden falls so, wenn wir sie nicht aufschrauben können.
 
AW: Wie spannt man Honeycomb

Ja, richtig. Mit dem Umspannen würde es gehen.
Aber unser Auftraggeber möchte das Werkstück nicht umspannen, einmal Einlegen, Spannen und Programm starten. So einfach wie möglich.
;)
 
AW: Wie spannt man Honeycomb

Das sind doch dann also ganz viele kleine kleine sechsecke, die, wo jeweils eine Seite Teil von zwei Waben ist, oder sind das mehrere untereinander versetzt? Wenn es so ist wie oben beschrieben, kannste das zwischen zwei Platten mit vielen Löchern und genau so vielen Schrauben suf dem Tisch verschrauben. Sonst Vakuumtisch geht auch, da du ja nicht irgentwo hin fräßt sondern vorher weißt wo du fräst und dem entsprechend auch deine Folie legst.

Was ist denn das für ein Auftraggeber, der sagt dass ihr nicht umspannen dürft.
 
Top