Wie nennt sich diese Maßnahme

Hallo,

ich habe einen 500V / 230V Trafo im Schaltschrank eingebaut. Ich habe ausgangsseitig ein Potential mit Erde verbunden und das Trafo Gehäuse auch.

So wird es doch auch gemacht oder? Ich wollte wissen wie sich diese Maßnahme in den VDE nennt? Schutz durch automatische Abschaltung? Ich muss das unter anderem für eine Prüfung wissen aber auch aus Interesse aus.

Danke für eine kurze Antwort.
 
AW: Wie nennt sich diese Maßnahme

Wenn so hohe Spannungen mit so niedrigem Ahnungslevel zusammengeführt werden, nennt man die Massnahme glaube ich vorsätzliche Gefährdung oder groben Unfug.
 
AW: Wie nennt sich diese Maßnahme

Erstens bin ich nicht ahnungslos. Ich befinde mich noch in der Ausbildung und kann nicht alles wissen. Aber danke dass du mir weitergeholfen hast. Immer hin einer von den vielen hier die Ahnung haben.
 
AW: Wie nennt sich diese Maßnahme

Die Erdung von Steuertrafos begründet sich u.A. darin, dass Körperschlüsse an zwei Betriebsmitteln (bei nicht vorhandener Erdung) zu gefährlicher Berührungsspannung führen könnten.
Alternativ zur Erdung der Sekundärseite, wäre die Installation eines Potentialausgleichs zwischen den Betriebsmitteln und Einsatz einer Isolationsüberwachung (quasi ein IT-Netz)...

Mehr Futter gibts in "Elektrische Ausrüstung von Maschinen Anwendung von IEC/EN 60204-1 (VDE 0113 Teil 1)"

Gruß, Jürgen
 

Jobs

Top