Widerstand zwischen Klemmen AB und CD

Hallo,

ich bräuchte Hilfe bei einer Aufgabe.

3. Aufgabe: Berechnung einfacher Stromkreise

Geben ist die Schaltung in Abbildung 3. Der Widerstand R hat den Wert R = 1 kΩ

a) Berechnen Sie den Widerstand RAB zwischen den Klemmen A und B.

b) Berechnen Sie den Widerstand RCD an den Klemmen C und D.

c)

Das Netzwerk in Abbildung 3 wird an den Klemmen A und B an eine ideale
Spannungsquelle mit der Quellenspannugn U = 10 V angeschlossen. Berehcnen Sie den
Spannungsabfall an den Klemmen C und D mithilfe der Spannunsgteilerregel .

d) Die Klemmen C und D werden kurzgeschlossen. Berechnen Sie den Gesamtstrom der Schaltung.

Lösungsansatz:

Widerstand zwischen Klemmen A und B:
R||2R+2R+3R||5R+4R

Widerstand zwischen Klemmen C und D:

5R||3R+4R+2R+2R||3R

Ist der Lösungsansatz korrekt?

Gruß Jan
 

Anhänge

  • Aufgabe.jpg
    Aufgabe.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 17
Nein, es fehlen jeweils Klammern.

Falsch. Richtig ist

RAB=R||2R+2R+3R||(5R+4R)

Ebenso hier


Hier ist außerden noch die Zuordnung von 3R und 4R falsch. Richtig ist

RCD=5R||(4R+3R||(2R+2R||3R))
 
Top