Wichtige Frage

Hallo Jungs, brauche dringend eine antwort auf meine Frage, muss das dann dementsprechend morgen vorlegen , bin aber erst heute auf diese seite gestoßen...


also ; für eine Entlüftungsanlage habe ich 2 Motore a´18kW ! Ich habe 2 Motorzuleitungen für den Motor bezeichnung dafür ist 1. Stern 2 Dreieck , Im Schaltkasten ist auch ein Stern Dreieck Anlasserverfahren realisiert worden, ist ja auch klar bei diesn wummigen Motor, Typenschildangabe 400/690 also im stern doch 400 V und im dreieck 690, JETZT kommt die hauptfrage ... ich muss doch im motorklemmbrett den in Stern anlaufen lassn , also eine sternbrücke setzen oder ??


bitte um schnelle antwort ist wichtig.. danke im vorraus
 
AW: Wichtige Frage

Hallo,

wenn du eine Sterndreiekumschaltung im Klemmkasten realiert hast, dann darfst du keine Stern- oder Dreieckbrücken am Klemmbrett einbauen. Diese Brücken werden bei einer Sterndreieckschaltung von den Schützen in deinem Klemmkasten geschaltet. Du brauchst dann auch ein 7-adriges Kabel.

Ich hoffe ich konnte die etwa helfen.

Gruß Tobias
 
AW: Wichtige Frage

aber ich habe doch jetzt schon dort 2 kabel, 4G10² ... wurden von mir bemessn :) stimmt auch .. also muss ich jetzt im klemmbrett von dem motor keine brücken setzen sondern an U1 V1 W1 / U2 V2 W2 einfach meine adern anklemmen ? ( OHNE BRÜCKE ) ??
 
AW: Wichtige Frage

Hallo,

2 vieradrige Kabel geht natürlich auch. :)
Aber auf jeden Fall ohne Brücken im Klemmbrett, sonst knallts.

Gruß Tobias
 
AW: Wichtige Frage

das mit den brücken war mir schon fast klar, weil l1 auf l2 oder so die brücke booom .. habe nämlich sonen motor noch nie angeklemmt deswegen frage ich lieber nochma nach bevors morgen vor dem anlagenbetreiber knallt :)

danke für die hilfreichen antworten !!

bis zu meiner nächsten frage ..
 
Top