werkzeuglos bedienbarer adapter

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von holzgoldi, 17 Juli 2007.

  1. Ok liebe techniker,
    ich werde mir mühe geben, die aufgabe komplett und verständlich zu beschreiben !!
    meinem schreinerhirn fehlen leider die mechanischen grundlagen um meine aufgabe zu lösen.
    es gilt einen schnellverschluß (vorzugsweise aus edelstahl) zu finden oder zu konstruieren, mit dem man diverses zubehör an möbel adaptieren kann.
    als grundlage habe ich mir vorgestellt, dass im möbel (als aufnahme des verschlusses ) ein edelstahl-rohrabschnitt flächenbündig in ein sacklock geschlagen wird ( kraft und stoffschlüssig ) der rohrabschnitt würde nach meinem ermessen einen aussendurchmesser von 20mm haben und eine wandungsstärke von ca. 2mm. die länge und somit die tiefe der bohrung darf 15mm nicht überschreiten.
    die aufnahme ist rund, weil die möglichkeit bestehen soll, dass das zubehöhr in jeder richtung (360°) auf der möbeloberfläche ausgerichtet sein kann.
    eine verschraubung kommt also nicht in frage. ferner soll das zubehöhr im arretierten zustand nicht mehr drehbar sein.
    hiermit kommen also auch schnapp- und klippkonstruktionen nicht in frage.
    aufnahmemöglichkeiten gibt es an jedem möbel mehrfach und zwar in einem raster, dass auch die tischlerüblichen normen erfüllt. ( reihenbohrung )
    ich stelle mir also einen verschluss vor, der etwa 20-25mm im durchmesser hat und etwa dieselben ausmasse oberhalb der möbelfläche.
    man sollte also das zubehöhr in die aufnahme führen und mittels einer 1/4-drehung oder einer verschiebung ( ähnlich einer druckluft-kupplung ) die befestigung vornehmen können. (werkzeuglos)
    die auszugkraft senkrecht zur möbelfläche sollte ca. 30 kg betragen.
    es gibt zubehöhr mit einpunkt-befestigung ( haken, ösen, kerzenleuchter....)
    und auch welches mit zwei oder mehr befestigungspunkten ( griffe )
    damit komme ich zur letzten anforderung: die anbringung des eigentlichen zubehöhrs. hier genügt mir ein zylinder von ca 10-15mm durchmesser und einer höhe von 10mm, auf den das, im übrigen ebenfalls aus edelstahl angefertigte zubehöhr mittels einer presspassung unter zurhilfenahme eines hochfesten klebers (z.b. locktide) zu einer dauerhaften verbindung aufgesteckt wird.
    rückfragen jederzeit gerne per-mail oder per telefon ich rufe gerne an wenn ihr mir eure nummer sendet !!

    dank im voraus

    holzgoldi / christian
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen