Wer kann Auskunft geben?

Hallo Leute,
ich muss in Kürze im Ausland eine Drehstrom-Elektroverteilung in einem IT-Netz erneuern.
Ich habe mit dieser Netzform noch keine Erfahrung, da sie in Deutschland außer in Operationssälen m.E. nicht verwendet wird. Hat jemand eine Musteraufbauskizze? Ist es richtig, dass jeder Stromkreis mit 2 Sicherungen (je 1x pro Leiter) abgesichert werden muß? Wie wird der Isolationswächter angeschlossen? Ist es sinnvoll einen FI einzubauen der beim 2. Fehlerfall ansprechen müsste?:|
 
M

Motormensch

Gast
AW: Wer kann Auskunft geben?

Ich würde dir vorschlagen die passende VDE-Vorschrift für Operationssääle zu beschaffen.
Da ist das IT-Netz sehr gut beschrieben.

Im übrigen ist eine IT-Netz nicht so selten. Jede Schutztrennung mit Trenntransformatoren ist zB. ein IT-Netz.
Nur ist da kein Isolationsüberwachungsgerät eingebaut.
Dies wird übrigens einfach zwischen Netz und Erdpotential angeschlossen, denn genau diese Isolation soll ja überwacht werden.
 
Top