Welcher Technische Beruf?

Dieses Thema im Forum "Weiterbildungsmöglichkeiten" wurde erstellt von sirschoepe, 25 Feb. 2007.

  1. hi leute, ich bin neu, und entschuldige mich sofort für diese frage ;-).

    ich weiss man spricht nicht gerne über geld, aber ich hab ein problem.

    Ich werde dieses jahr 17, und fange ab sommerferien mein Berufsgrundschulejahr natürlich im Elektrotechnischen Bereich an.

    Nun habe ich ein 3 wöchiges-schuld praktikum bei einem Feinmechaniker gemacht, durfte an der Drehbank und Standbohrmaschine arbeiten, zudem waren meine aufgaben :
    feilen, montieren von alu-anlenkungen für Modell schiffe,
    entgraten, helfen bei 2-takt Motoren zusammen zu setzen.

    Nun bin ich bald am ende der schule, und besitze nur einen Mittelmässigen Hauptschul abschluss, und weiss immernoch nicht was ich werden will.

    Da mein damaliger "Chef" mir riet, UNBEDINGT in einem Technischen/handwerklichen beruf einzusteigen, steh ich nun vor der Qual der Wahl, WELCHER Beruf.

    Ich sollte unbeingt in einem Technischen Beruf arbeiten, da ich laut seiner Berufserfahrung, sehr gutes handwerkliches und Logisches Geschick besitze.

    Nur leider weiss ich jetzt absolut nicht, WELCHER Beruf.

    nach mein folgendes Jahr werde ich mit hoffentlich guten Leistungen, mein FOR erwerben.

    Ich möchte halt auf jedenfall etwas im technischen Bereich anfangen, nur jetzt kommen meine "kriterien".

    -Mir kommt es auf die Fortbildung an, ich möchte mich hocharbeiten können, möchte etwas in meinem Leben erreichen!
    - Ich möchte Gutes Geld verdienen, ich weiss nicht ob es jetzt protzig klingt, aber 30.000€ im Jahr, ist dies für einen Ausgebildeten Technischen Beruf überhaupt machbar?
    oder habe ich mein Leben verpennt, und hätte Apotheker werden sollen?.

    Mir kommt es halt "sehr" aufs geld an, da ich ja auch was erreichen möchte, und auch nicht erst mal 27 jahren meinen Meister machen muss, damit ich "verdienen" kann, sondern schon vorher einiermaßen gut verdiene.

    Damals wollte ich KFZ-Mechatroniker werden, aber da ich erfahren habe, das ein Ausgebildeter KFZ-Mechatroniker, weniger verdient, als jemand hinter der kasse bei Lidl, habe ich mir dies schnell aus den Kopf geschlagen.

    Könnt ihr mir helfen?

    Berufe, Gehalt und aufgaben Bereiche nennen?

    Meine Interessen liegen im "Elektro"-technischen bereich ;-),
    Sprich, elektro systeme instand setzen,
    Sowie aber auch Schrauben :LOL:, drehen fräsen, Montieren.
    Das volle programm.

    Als Hobbys Betreibe ich den
    Modellsport,
    -Bauen/montieren;
    -"Entwickeln";
    -Betreiben;
    PC Allgemein;
    -Programmieren;
    -Technik überhaupt;
    -Sinnvolle nutzung ;-).
    Kraftfahrzeuge
    -Motorentechnik;
    -"Tuning";
    -Technik Der KFZge;

    Ich hoffe ihr könnt & wollt mir helfen.

    MFG
     
  2. AW: Welcher Technische Beruf?

    Hallo,

    wenn du mal Spaß haben willst in deinem Job, dann mach ne Ausbildung in einem Bereich der dir Spaß macht. Es bringt meiner Meinung nix sich bei Lidl an die Kasse zu setzen, nur weil man da vielleicht mehr verdient als ein Kfz-Mechaniker. Was bringt es dir wenn du deine 30000 Euro nach Hause trägst, dich aber 50 Jahre in dem Job nur quälst weil es dir keinen Spaß macht. Die 30000 Euro sind, denke ich mal, auch in einem technischen Beruf ohne Meister- oder Technikertitel machbar, natürlich nicht direkt nach der Ausbildung ohne Berufserfahrung.

    Meine Empfehlung ist, mach das was dir Spaß macht, du mußt es schließlich 50 Jahre lang machen!

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

    Gruß Tobias
     
  3. Ausbildung Beim Bund?

    hallo leute.

    Ich wollte euch mal fragen, ob jemand infos und/oder erfahrung mit der ausbildung zum Industrie Mechnaiker bei der Bundeswehr hat.
    und mir weiter helfen könnte, da ich evtl. beim Bund meine Ausbildung anfangen möchte.
    Vergütung/dauer usw...

    MFG
     

Diese Seite empfehlen