Welchen Motor brauche ich?

Hey Leute, hab ein kleines Projekt vor.
Ich will ein elektrisches Surfboard bauen. Da habe ich mir jetzt die frage gestellt welchen Motor ich da am besten nehmen soll, da ich vor hab dass es 30-50 km/h fahren soll. (Ich wiege ca. 95 kg)
Würde diesen Jetantrieb verwenden. Falls wer bessere Vorschläge hat würde ich mich darüber auch freuen.

Danke schon mal für jede Antwort
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    530,3 KB · Aufrufe: 24
Das Foto sieht sehr nach Modellbau aus!
Kraft=Masse*Beschleunigung Die Masse hast du und wie schnell willst du die 50km/h erreichen?
Elektro und Wasser verträgt sich nicht so gut, wie willst du das trennen?
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Das ist weniger das Problem - die Modellbau-Impeller sind doch dafür gemacht! -,
aber für 50 km/h am Wasser benötigt man
1. einen Gleiter (und keinen Verdränger) - gut, das wäre mit einem Surfboard realisierbar und
2. ORDENTLICH viel Leistung - ich kann leider nicht berechnen, WIEVIEL, aber genau DAS wird die Challenge!
 
also ich kann dazu schreiben, dass ein 5 PS Außenborder das schaffen müsste. Aber mit diesen Turbinen habe ich weniger Erfahrung.
Wenn du mehr als 5 PS an Dein Surfbrett hinbaust, bekommst Du schätzungsweise Ärger mit der Wasserwacht, außer Du machst eine Art TUV und einen "Führerschein" dafür.
Mich würde interessieren, wie oder besser wo Du die Energie dafür herholen willst.
In einem Surfbrett ist da nicht unbedingt viel Platz. Wirst also wahrscheinlich einen Rucksack mitnehmen müssen.
 
Wie weit bist du denn mit deinem Projekt, würde mich sehr interessieren.
Hab auch mal über was ähnliches nachgedacht. Aber die großen schweren Akkus, die man braucht, wenn man mehr als 10 Minuten Spaß haben will, haben mich davon abgehalten
Grüße
 
B

Benutzer250079

Gast
und hier wie schnell das mit der Konkurrenz geht:
Die verkaufen es schon fuer die Haelfte (vom anderen :)
 
Top