Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Hi an alle Gelegenheits- bzw. Profifilmer,


Gestern habe ich mir eine Canon HV20 gekauft, da ich bisher noch keine Videocam hatte bin ich was dieses Thema angeht ein absoluter Neuling.
Wie ich filme und die Einstellungen hinkriege von HDV bis DV usw hab ich schon herausgefunden, nunzu meinem Problem:
Da bei der mitgelieferten Software nur ein Photo Bearbeitungsprogramm und der kostenlose Quik dabei war suche ich nun eine HDV kompatible Video Bearbeitungssoftware.Diese Software muß auch die Übertragung unterstützen können, weiß nicht ob das ein Feature ist was jedes Programm kann.
Ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir ein par Tips geben könntet.Der Preis sollte nicht all zu hoch sein (gutes Preisleistungsverhältnis).

Dann noch zu meiner zweiten Frage, die Verkäuferin sagte zu mir das HDV nur auf speziellen miniDV Kasetten drauf geht, stimmt das?

Danke im Vorraus an alle die mir in diesem Fall weiter helfen







MfG,

Christian
 
AW: Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Hi

Zu erst zu deiner zweiten Frage. Bei de´r Auswahl des Bandmaterials, solltest du auf Markenware setzen. Meist gibt die Bedienungsanleitung eine Empfehlung ab. Der solltest du fürs erste folgen und später mit anderem Bandmaterial testen, ob die Ergebnisse ähnlich oder vielleicht besser sind.

Zur ersten Frage. Ich selbst habe zwar keinen HDCamcorder, arbeite aber mit Magix Video delux 2007. Hab gerade mal geschaut ob das Prog auch HD kann. Es gibt eine Übertragungsmöglichkeit für HD-Videos, also kann das Prog auch damit um. Ich persönlich halte Magix für das Beste was es am Markt gibt. Kostet bei ebay ca. 60,- in der neuesten Version. Damit kannst du echt gute Videos, mit vielen Effekten, Blenden usw. erstellen. Sechszehn Spuren für Ton , Text, Bild und Überblendungen stehen dir zur Verfügung. Auch gut geeignet für die Erstellung von Diashows der Urlaubsbilder oder zur Kompination von Video und Fotomaterial. Der fertige Film kann als DVD,
S-Video usw. ausgegeben werden. DVD's lassen sich mit echten DVD-tools ausstatten. Zum Schluß kannst du auch noch das Cover mit diesem Prog gestalten.
Falls dein Rechner ne TV-Karte hat, kannst du das Prog auch als Videorekorder nehmen.
Habe selbst schon Ulead-produkte getestet, war aber mit den Möglichkeiten nicht so zufrieden.
 
AW: Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Danke für deine Empfehlung motmonti,
was hältst du von Pinnacle Studio V 11?
Ein Arbeitskollege von mir empfielt Ulead, soll recht einfach in der Handhabung sein...aber wenn die weniger Features haben informiere ich mich mal genauer über Magix Video deluxe 2007....

Danke und

MfG,

Christian
 
AW: Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Hi

Zu erst zu deiner zweiten Frage. Bei de´r Auswahl des Bandmaterials, solltest du auf Markenware setzen. Meist gibt die Bedienungsanleitung eine Empfehlung ab. Der solltest du fürs erste folgen und später mit anderem Bandmaterial testen, ob die Ergebnisse ähnlich oder vielleicht besser sind.

Zur ersten Frage. Ich selbst habe zwar keinen HDCamcorder, arbeite aber mit Magix Video delux 2007. Hab gerade mal geschaut ob das Prog auch HD kann. Es gibt eine Übertragungsmöglichkeit für HD-Videos, also kann das Prog auch damit um. Ich persönlich halte Magix für das Beste was es am Markt gibt. Kostet bei ebay ca. 60,- in der neuesten Version. Damit kannst du echt gute Videos, mit vielen Effekten, Blenden usw. erstellen. Sechszehn Spuren für Ton , Text, Bild und Überblendungen stehen dir zur Verfügung. Auch gut geeignet für die Erstellung von Diashows der Urlaubsbilder oder zur Kompination von Video und Fotomaterial. Der fertige Film kann als DVD,
S-Video usw. ausgegeben werden. DVD's lassen sich mit echten DVD-tools ausstatten. Zum Schluß kannst du auch noch das Cover mit diesem Prog gestalten.
Falls dein Rechner ne TV-Karte hat, kannst du das Prog auch als Videorekorder nehmen.
Habe selbst schon Ulead-produkte getestet, war aber mit den Möglichkeiten nicht so zufrieden.

Habe mir gerade die Testversion runter geladen finde aber nichts über HDV, kannst du mir da weiter helfen?

MfG,

Christian
 
AW: Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Danke für deine Empfehlung motmonti,
was hältst du von Pinnacle Studio V 11?
Ein Arbeitskollege von mir empfielt Ulead, soll recht einfach in der Handhabung sein...aber wenn die weniger Features haben informiere ich mich mal genauer über Magix Video deluxe 2007....

Danke und

MfG,

Christian

Geh mal in das Menü Aufnahme. Dort kannst du die Quellen auswählen. Da steht auch HDCamcorder.
Ulead und Pinnacle nehmen sich nicht viel! Sind beide relativ einfach in der Handhabung. Nur wenn du dich einmal an etwas Einfaches gewöhnt hast, fällt es schwer umzusteigen. Unter www.magix.com findest du alle Infos die du brauchst. Bei Ulead bin ich mir auch nicht sicher wegen HD, ich hatte mal die neuner Version, die hatte das definitiv noch nicht.

Falls du nach Fragen hast, gern wieder hier oder per PN
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Ahh, ich hab das falsche Deluxe-nämlich ohne Plus:eek:

Sehe grad das beim Plus volle HD Unterstützung angevboten wird,

und mit 5.1 nachvertonung.....schön das gefällt mir8)

Wo bekommt man denn solche Sounds her?

MfG,

Christian
 
AW: Welche Video Bearbeitungssoftware?HDV

Ahh, ich hab das falsche Deluxe-nämlich ohne Plus:eek:

Sehe grad das beim Plus volle HD Unterstützung angevboten wird,

und mit 5.1 nachvertonung.....schön das gefällt mir8)

Wo bekommt man denn solche Sounds her?

MfG,

Christian
Naja, da gibt es mehrere Möglichkeite! Originalsound von DVD'S, Soundeffekte die zum Prog gehören, Mudikload und alle legalen und weiteren Möglichkeiten des wwWeb. Ob als Mp3, usw. Du machst sicher keinen Fehler mit der Soft. Als reg. Nutzer kannst du auch den Support und die Downloads von Magix nutzen.
 
Top