Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Halllo Leute,

ich bin Karosserie-und Fahrzeugbauer Meister und Betriebswirt (hwk).Und würde mir jetzt gerne noch den Titel Staatlich geprüften KFZ-Techniker aneignen.

Die Frage dabei nur, ob das wirklich sinnvoll ist?
Bzw. hab ich dann noch Anspruch auf bafög wenn ich das afbg schon genutzt habe??
Und werden (können) mir dabei teile von meinem jetzigen Bildungsstand angerechnet werden?

Lg steff
 
AW: Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Hi,

ob es sinvoll ist oder nicht liegt daran ob du es als solches betrachtest und ob sich bessere Chancen für dich ergeben. Befreien lassen kannst du dich auf jedenfall von Englisch und Berufs und Arbeitspädagogik. Bei allen anderen Sachen einfach bei der Schule nachfragen wobei ich davon ausgehe, das es keine weiteren befreieungen geben wird.


MfG
 
M

Motormensch

Gast
AW: Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Wieso kann er sich von Englisch befreien lassen?
 
AW: Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Der Meister wird mit der Fachhochschulreife gleichgestellt daher die Befreiung von Englisch (Meister dürfen auch an der Uni studieren ohne Abi oder Fach-Abi zu haben über den Weg der beruflich besonders Qualifizierten).
 
M

Motormensch

Gast
AW: Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Der Meister wird mit der Fachhochschulreife gleichgestellt daher die Befreiung von Englisch (Meister dürfen auch an der Uni studieren ohne Abi oder Fach-Abi zu haben über den Weg der beruflich besonders Qualifizierten).
Stimmt der Meister hat das Recht ein Probesemester an der FH zu machen.
Der Meisterbrief ist nicht gleichgestellt mit dem Fachabi.
Mein Technikerabschluss übrigens auch nicht, er berechtigt mich nur zum studieren an einer FH in RLP.

Aber ein Meister bekommt niemals Englisch erlassen. Diesen Fall einer Befreiung wollte ich erst mal sehen.
Im übrigen gibt es für so was genaue Vorschriften. Mir wurde genau erklärt von was ich befreit werde, oder für was ich lediglich noch die Abschlussprüfung mitschreiben müsste.
Aber bei Englisch :) :) :), ich wäre froh gewesen sei es so gewesen.
 
AW: Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Ist langsam etwas albern jedes Wort hier im Forum genau erklären zu müssen, da einige mal wieder meinen es ist Goldwaagentag. Wie ganz oben geschrieben liegt es im Endeffekt sowieso an der Schule selbst wie sie dies oder das regelt. Weiterhin können sich die jenigen, die den Meistertitel führen zumindest in Hessen sich von Englisch befreien lassen was sonst nur mit dem Fachabi möglich ist. Ihr siet keine Hessen? Selber Schuld:D;)
 
M

Motormensch

Gast
AW: Weiterbildung zu KFZ-Techniker nach Meisterbrief

Tolle Antwort, bei einer normalen Disskussion.
mit Dir zu disskutiern, denn jemand er meint ein Meistertitel würde das Recht bedeuten an einer Uni zu studieren, Na ja :) :)

Wäre halt noch interessant gewesen zu wissen welche Note dann im Technikerzeugnis steht, denn einen Note muss ja übernommen werden.
Nun in meine Meisterbrief ist keine Englischnote, aber bei den Hessen ist das sicher anders. :) :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top