Vorgehensweise Schaltungen umformen lernen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von mrpacino1981, 18 Nov. 2012.

  1. Hallo zusammen,

    kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie man ganz allgemein Schaltungen umzeichnen und vereinfachen kann.
    Klar, ich weiss ich muss es üben, üben und nochmal üben und das werde ich auch tun.
    Aber gibt es evtl. eine Vorgehensweise die ich dann trainieren kann? Ich meine einen Fahrplan. ?
    Ich schreibe im Januar die Klausur und langsam finde ich mich einigermaßen zurecht(was bei mir nur mit sehr sehr viel Arbeit funktioniert:[)
    Aber mein Hauptproblem ist nicht die Anwendung der allgemeinen Regeln sonder das Umzeichnen und vereinfachen von Schaltungen. Das muss ich trainieren, aber gibt es eine allgemeine Vorgehensweise?


    Lg
    Denny
     
  2. AW: Vorgehensweise Schaltungen umformen lernen

    Also, Denny, entweder Du schaust Dir eine Reihe von gut gezeichneten Schaltungen an und machst es ebenso -
    oder Du beachtest nach Möglichkeit einige Regeln:
    a) keine Leitungskreuzungen
    b) Strom von oben nach unten oder von links nach rechts
    c) Signalrichtung (Ursache-Wirkung) von links nach rechts
    usw.
     
  3. AW: Vorgehensweise Schaltungen umformen lernen

    Danke für die Antwort.

    Meine Frage: Wie meinst du das z.B: keine Leitungskreuzungen.
    Meinst du damit das ich nicht so umformen darf, dass sich Leitungen kreuzen?

    Hast du vielleicht ne gute Quelle für Beispiele. Also Schaltungen die dann auch umgeformt wurden?
    Klar, ich finde tausend Schaltungen aber sehr wenig wo auch die Umformung dabei ist.

    Danke
     
  4. AW: Vorgehensweise Schaltungen umformen lernen

    Das meinte ich so, pacino: Oft sind die Schaltungen mit vielen Kreuzungen ausgeführt, obwohl bei geschickterer Anordnung der Bauteile ein ebenes Netz möglich wäre. Selbstverständlich lassen sich Kreuzungen nicht generell ausschließen.
     

Diese Seite empfehlen