Vorbereitungslehrgang ab dem 09.04.2013 in Remscheid (Teilzeit)

Dieses Thema im Forum "Technischer Betriebswirt" wurde erstellt von Neriox, 30 Nov. 2012.

  1. Hallo werte Kollegschaft

    endlich habe ich heute die Prüfungszulassung bekommen, und kann mich anmelden :)
    Das Berufsbildungszentrum Remscheid, kurz BZI, plant ab dem 09.04.2013 eine Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt:

    Ansprechpartner:

    Christina Bollenbeck
    42855 Remscheid
    c.bollenbeck@bzi-rs.de
    http://www.bzi-rs.de/

    Termin:
    09.04.2013 - 30.11.2014 ca. 670 UStd.
    inkl. Prüfungsvorbereitung verteilt auf ca. 1,5 Jahre
    zweimal wöchentlich 17.30 - 20.45 Uhr
    Darüber hinaus werden zwei Wochen in Vollzeit unterrichtet.

    Lehrgangsgebühren:
    3.890,00 €
    zzgl. Prüfungsgebühren IHK:
    zur Zeit:
    500,00 €


    Ziel:
    Die Qualifizierung zum/r Technischen Betriebswirt/-in befähigt Sie, neben den bereits erworbenen
    technischen Kenntnissen, durch ein vertieftes betriebswirtschaftliches Fachwissen bei der Übernahme betrieblicher Führungsaufgaben an den Schnittstellen technische und kaufmännische
    Funktionsbereiche selbstständig wahrnehmen zu können.
    Zielgruppe:
    Industriemeister, technische Meister, Techniker, Ingenieure, Technische Fachwirte
    Inhalt:
    A. Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess
    - Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
    - Rechnungswesen
    - Finanzierung und Investition
    - Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
    B. Management und Führung
    - Organisation und Unternehmensführung
    - Personalmanagement
    - Informations- und Kommunikationstechnik
    C. Fachübergreifender technikbezogener Teil: praxisorientierte Projektarbeit
    Zulassungsvoraussetzungen:
    - eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische
    Meisterprüfung oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder
    - eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder
    - eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens
    zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis.


    Gruß

    Neriox
     
  2. AW: Vorbereitungslehrgang ab dem 09.04.2013 in Remscheid (Teilzeit)

    Bald gehts los :D
     

Diese Seite empfehlen