Vor und Abschlussprüfungen - Erfahrung

S

Simon1893

Gast
Hey Ho,

Ich wollte mich mal erkundgen ob jemand paar Auskünfte geben kann wie die Vorprüfungen (in meinem Fall in Würzburg) und die Abschlussprüfungen so laufen.
Sind es viele Teilnehmer? Ist es ein großer Prüfungsraum? Wie viel Aufsichten sind bei den Prüfungen? Passen die streng auf? ;)

Gruß Simon
 
C

Carina21

Gast
Hi Simon,

also ich war auch in Würzburg zu den Vorprüfungen und zwar waren meine Prüfungen entweder in den Mainfrankensälen oder im Vogel Convention Center in Würzburg da ja das DAA-Gebäude immer noch baufällig ist. Der Prüfungsraum ist sehr groß ich schätze mal um die 150 - 200 Teilnehmer. Aufsichten laufen einige rum 5 - 6 Stück und die Blättern stichprobenartig die Formelsammlungen durch und schauen sich auch die Taschenrechner an ob zugelassen oder nicht.
Zur Abschlussprüfung kann ich noch nichts sagen außer das diese in Osnabrück ist. In 2 Wochen weiß ich mehr.

Gruß Carina
 
Hi zusammen,
kann als Tipp geben: nimm ne Uhr mit. Im VCC stellen sie zwar eine auf aber wenn Du ungeschickt sitzt, siehst Du sie nicht (Säulen).
In den Mainfrankensälen war ich neulich in nem kleinen Raum mit grade mal 10 Leuten, da war nicht mal ne Uhr drin. Die sagen zwar auch an, aber trotzdem...
Am besten auch hingehen und einen Prüfer fragen, wo Du sitzen sollst weil meistens mehrere Fachrichtungen auf einmal geprüft werden. Dann gibt's halt Reihen, wo welche FR sitzt, Platz ist da dann egal. Wenn Du aber kurz vor Anfang den Platz tauschen musst, weil Du's vorher nicht mitbekommen hast, ist's ärgerlich/hektisch.
Und ich würd nicht versuchen ne Prüfung fotografieren zu wollen ... :meh:

Zur staatlichen hab ich ne tolle Zusammenfassung gefunden und ergänzt, füg ich mal an.
 

Anhänge

S

Simon1893

Gast
Danke für den Ablauf im Anhang :thumbsup:
Wie meinst du würdest nicht versuchen die Prüfungen zu fotografieren? Wie ist es allgemein mit Handys?
Wollt mich halt mal allgemein informieren wie die Prüfungen so von den Kontrollen her ablaufen, hört sich ja nach totaler Überwachung an :shame:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
C

Carina21

Gast
Wie stellst du dir das denn vor? Das sind Prüfungen.... Handy in der Tasche lassen und alles was man zur Prüfung nicht braucht auch. Klar kontrollieren die da streng. Das einzige was du darfst ist deine Formelsammlung handschriftlich vollschreiben.
 
Ich kann nur von Osnabrück erzählen.. keine Ahnung wie viele da rein passen, aber das sind schon einige. Hatten bei den Vorprüfungen immer nur 2 da sitzen. Und ja sie kontrollieren mal die Formelsammlung... NICHTS REINKLEBEN.. sonst darf man alles. Da hängt eine große Uhr.. Handy benutzen ist sehr schwer und ich habe da eh fast keinen Empfang ;-)
 
S

Simon1893

Gast
Bei den vorgezogenen Abschlussprüfungen sind die da ganz locker deshalb :angelic:
Sind die staatlichen alle an 4 Tagen hintereinander?
Und durch des das die Vorprüfung 1x zählt und Staatliche 2x heißt es mit 2 in der Vorprüfung und 5 in der staatlichen ist man durch oder muss man immer mindestens 4 haben egal ob Vorprüfung oder Staatliche? ;)
Ich überlege mir Mathe & Entwicklung und Konstruktion an einem Tag in Wü zu schreiben und die beiden anderen Vorprüfungen 3 Monate später? Ist das zu empfehlen oder ratet ihr eher ab?
 
C

Carina21

Gast
Ja, die staatlichen sind an vier aufeinanderfolgenden Tagen. Die Noten der Vorstaatlichen und der Staatlichen werden zusammenaddiert und durch zwei geteilt, daraus entsteht die Endnote.
 
S

Simon1893

Gast
Okay danke für die Info! Hab echt Bange davor. Hab jetzt noch Mgru, Systemtechnik & Steuerungs- und Regeltechnik vor mir und dann die Vorprüfungen und Staatlichen. Weiß echt nicht wie ich des schaffen soll. Tu mir da extrem schwer weil ich keine technische Ausbildung habe :blackeye:
 
C

Carina21

Gast
Das wird schon, mach dir nicht so ein Kopf. Bereit dich einfach mit alten Prüfungen vor. Da ändert sich nicht viel.
 
S

Simon1893

Gast
Bei den Vorprüfungen und Staatlichen auch? Hast du die Vorprüfungen alle auf einmal geschrieben?
 
C

Carina21

Gast
Nein, das geht gar nicht alle auf einmal. Meld dich mal an, mach dir nicht so'n Stress.. das wird schon.
 
ich habe zwischendurch immer mal eine Vorprüfung geschrieben... so wie es am besten für dich mit den Terminen passt. Ich hatte vorher auch keine Ahnung von Systemtechnik oder ähnliches und trotzdem überstanden ;-) Man muss sich halt hinsetzen
 
S

Simon1893

Gast
Durch des das für mich nächstes Jahr im September/Oktober die staatlichen sind muss ich im Januar 2 schreiben und im April 2 schreiben das ich ggf noch den Juli zum nachschreiben habe :blackeye:
 
C

Carina21

Gast
Also ich hab die Prüfungen jetzt vor drei Wochen geschrieben und unser letzter Termin für Prüfungen war der 02.07.2017
also ich denke Prüfungen im Juli nachschreiben wird sehr eng bis nicht möglich sein. Ich hab damals von der DAA zusammen mit der formalen Zulassung zur staatlichen Prüfung ein Dokument bekommen auf dem steht welche Termine die Letzt möglichen sind.
Am Besten einfach mal ne Mail fertig machen und nachfragen.
 
Top