Von welchem Typ ist die Führungsübertragungsfunktion

Dieses Thema im Forum "Steuerungs- und Regelungstechnik, SPS" wurde erstellt von Daniel6889, 20 Nov. 2012.

  1. Guten Tag,
    ich hatte die Aufgabe die Führungsübertragungsfunktion einer aperiodischen PT2-Strecke mit einem PI-Regler aufzustellen und dabei zu Kompensieren.
    Fs(s)=\frac{1}{(1+4s)(1+8s)} Fr(s)=Kp\frac{1+sTn}{sTn}

    Für die Kompensation verwende ich für Tn = T2= 8s und erhalte die Führungsübertragungsfunktion:
    Fw(s)=\frac{Kp}{8s(1+4s)+Kp}

    Nun soll ich bestimmen von welchem Typ die Führungsübertragungsfunktion ist.

    Ich dachte mir das jetzt so, das ich den Nenner ausmultiplizieren \frac{Kp}{32s^{2}+8s+Kp }

    Hab ich da jetzt ein periodisches PT2-Verhalten? Ist mein Ansatz so richtig?
    Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe.
     
    #1 Daniel6889, 20 Nov. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2012
  2. AW: Von welchem Typ ist die Führungsübertragungsfunktion

    Schon auf die Lösung gekommen? Ich muss das auch machen :)
     
  3. AW: Von welchem Typ ist die Führungsübertragungsfunktion

    Hallo, die Lösung ist korrekt. Wie groß die Dämpfung ist hängt von Kp ab.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen