Vom Techniker/Meister zum Master - Übersicht aller Programme

Hey,

bekanntlich bieten einige Hochschulen speziell für Techniker und Meister Studiengänge an, bei denen man direkt zu einem Master kommt.
Zusammen mit eurer Hilfe möchte ich diesen Thread dazu nutzen, um alle Hochschulen und Programme zu listen, die sowas anbieten - fachunabhängig.

Hier die mir bekannten Programme:

1. HS Darmstadt
Von: Meister/Techniker im Elektrobereich
Zu: Elektrotechnik, M.Sc.
Dauer: 3,5 Jahre im Fernstudium
Sonstiges: Berufserfahrung notwendig!
Link: http://eit.h-da.de/?id=11394

2. FH Trier
Von: Meister/Techniker
Zu: Informatik, M.C.Sc. (Master of Computer Science)
Dauer: 4 Semester im Vollzeitstudium, 9 Semester im Fernstudium
Sonstiges: Berufserfahrung zwar notwendig, aber Studium ist in 9 Modulen aufgebaut, die alle ohne Voraussetzung als Zertifikatsstudium absolviert werden können und dann, bei entsprechender Berufserfahrung, 1:1 im Master-Studium anerkannt werden.
Link: http://www.fh-trier.de/index.php?id=mcsc

3. HS Mittweida
Von: Meister/Techniker
Zu: Informationstechnik, Dipl.-Ing. (FH)
Dauer: 8 Semester im Fernstudium, 4 Semester bei Einstufung anhand von Vorkenntnissen und Qualifikationen ins Fachstudium
Link: https://www.eit.hs-mittweida.de/index.php?id=1394

...nun seid ihr dran! ;)

Gruß
a1
 
P

Phonix22

Gast
AW: Vom Techniker/Meister zum Master - Übersicht aller Programme

4. IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH (Hochschule =???)
Von: Eine Tätigkeit als Führungs-, Leitungs- oder Fachkraft mit Hoch- oder Fachhochschulreife oder der Abschluss in einem anerkannten technischen Beruf mit Berufspraxis und Grundkenntnissen in Englisch, Informationsverarbeitung, Mathematik und Physik.
Zu: Ingenieur für Mechatronik (WA)
Dauer: ca. 5 Semester ?? 2,5 Jahre
http://www.bz.dresden.ihk.de/servle...en_id=53013&ref_detail=portal&ref_sprache=deu
 
P

Phonix22

Gast
AW: Vom Techniker/Meister zum Master - Übersicht aller Programme

Nummer 4 könnte doch auch etwas für die sein oder nicht?
 
Hi Leute,
bin durch Zufall auf diesen Thread gestoßen.
Für alle die sich für Maschinenbau interessieren kann ich die FH Rüsselsheim empfehlen. Da kann man sein Bachelor in Maschinenbau machen und wer dann nicht genug hat hängt noch seinen Master Wirtschaftsingenieur dran.
Das ganze in Teilzeit jeden Mittwoch und Samstags....

Achso.... Das ganze ist exklusiv für Meister und Techniker ausgelegt!!!

https://www.hs-rm.de/de/hlb/standorte/standort-ruesselsheim/index.html

Gruß
 
P

Phonix22

Gast
Und wieder einmal wird der Dipl. Ing. (FH...) vergeben... Will man damit die Meister / Techniker locken?

Und was mich immer wieder aufregt, dass Meister, die wirklich nicht Diff. / Integralrechnung oder ähnliches hatten, quasi gleich gestellt werden.

Technikern könnte man schon eher etwas entlasten, dann mit einer Eingangsprüfung.
Und diese dann für beide, wo man 1 Semester sparen kann.

Naja wenn das günstiger ist als bei den anderen Anbietern, sollte sich das für Leute lohnen, die in der nähe Wohnhaft sind....
 
P

Phonix22

Gast
Alles klar, dass sind aber eher Meister ähnliche Programme auf HS Ebene...

Da fand ich das Programm von Mittweida doch um einiges realistischer zu mal, die dort die Kenntnisse vorher prüfen...

Ich würde es wenn dann lieber auf den üblichen Weg machen, sonst studiert man 2 mal...
Außerdem wenn man selber so gut ist, dann kann man in den ersten Semestern seine Leistungen sogar verbessern, da man ja etwas Wiederholt...
 
5. FH Darmstadt
Von: Maschinenbau Techniker
Zu: 1. Master Maschinenbau (M.Eng.)
Oder
2. Master Automobilentwickler (M.Eng.)
Dauer: 2 Jahre Vollzeit (4 Semester)

Sonstiges: Gute Abschlussnote des Maschinenbau Technikers! Berufserfahrung! In den Zugangsvoraussetzungen ist der Techniker als Abschluss nicht explizit aufgeführt. Davon nicht verunsichern lassen. Wer Interesse hat sich zu Bewerben am besten direkt mit der Hochschule in Verbindung setzen. Ansprechpartner stehen in den Links… ;)

Link: 1. http://www.fbmk.h-da.de/studienangebot/maschinenbau-master/zugangsvoraussetzungen/
2. http://www.fbmk.h-da.de/studienangebot/automobilentwicklung-master/zugangsvoraussetzungen/
 
Fh- Swf in iserlohn /hagen / meschede / Lüdenscheid.
Dort werden verschiedene Studiengänge als Verbundstudium angeboten.
Bachelor Maschinenbau
Bachelor Mechatronik
Bachelor Bwl usw
Zu staatlichen Konditionen mit einer Guten Betreuung.
Dauert 9 Semester und findet jeden 2ten Samstag statt.

Gruß
 
P

Phonix22

Gast
"nach 3 Jahren Prüfung zum/r Techniker/in möglich"

Dann dürfte es ja auch endlich für Techniker, Bautechniker eine Möglichkeit geben wie den Fachschuleabsoventen Betriebswirt/in innerhalb von 2 Semestern den Bachelor zu erreichen.

Das ist doch mal ein Schritt in die Gleichwertigkeit für den Bautechnikerabschluss, finde ich fair.
 
P

Phonix22

Gast
Dann würde ich das Programm von ihnen sofort machen, statt den Techniker ...
Irgendwann kann es keine Fachschulen mehr geben, genauso wie den Realschulabschluss...
Der Hauptschulabschluss ist heute quasi nix mehr wert...
Was möchte man mit dieser Bildungspolitik erreichen?
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top