Vom Metallbauer zum Techniker - Elektrotechnik

Ich hab da mal eine Frage.
Nach einem Arbeitsunfall kann ich meinen Beruf als Montageschlosser nicht mehr ausüben.
Nun hat meine Firma und die Bg mir eine Umschulung angeboten, zum Techniker.
Mein Betrieb hätte gern das ich in die Fachrichtung Elektrotechnik umschule, da ich dann eine fast 100% Übernahme nach meiner Umschulung bekommen würde.
Kann ich als gelernter aus dem Metallberuf eigentlich in diese Richtung umschulen oder muss man dafür eine Ausbildung im Elektroberuf haben.

Schulabschluss hab ich einen normalen Realschulabschluss.
Eine abgeschlossene Ausbildung hab ich auch und mehr als 5 Jahre Berufserfahrung. Aber halt nur als Montageschlosser.
Schonmal Danke im Voraus für Eure Hilfe!!
 
AW: Vom Metallbauer zum Techniker - Elektrotechnik

Du benötigst eine entsprechende Berufsausbildung oder 7 Jahre Berufserfahrung im elektrischen Bereich. Ansonsten kannst im Normalfall du keinen Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Elektrotechnik machen.
 
Top