Vollzeit Techniker anfangen mit Berufserfahrung vor Ausbildung?

Hallo,
ich bin 22 Jahre alt und derzeit im 3. Ausbildungsjahr zum Zerspanungsmechaniker, wäre im winter nächsten Jahres fertig.(vlt auch im Sommer falls ich verkürzen darf Zeugnissdurschnitt 2,1 Zwischenprüfung theoretisch 2 praktisch 3)
Danach habe ich vor den Vollzeit Techniker Fachrichtung Maschinenbau anzufangen, da ich nicht an einer Maschine versauern will.
Nun zu meiner eigendlichen Frage, ich habe vor meiner Ausbildung in einer anderen Metall verarbeitenden Firma als Produktionsmitarbeiter knapp über 1 Jahr gearbeitet, wird es als Berufserfahrung anerkannt oder muss ich nach der Ausbildung noch 1 Jahr arbeiten?
Als Zerspanungsmechaniker wird man in Betrieben ja auch oft an irgendwelchen Maschinen in der Produktion abgestellt und macht nix anderes, als das was ich voher gemacht habe.

Ich würde mir halt 1 Jahr sparen und könnte sofort nach der Ausbildung den Techniker anfangen.
Zudem interessiere ich mich mehr in die Bereiche Wirtschaft und Politik als den Bereich Maschinenbau gibt es da was, was eher in die Richtung geht?
Habe mal gelesen nach dem Techniker, kann man noch ein Jahr anschließen in die richtung wirtschafts Betriebswirt.

Hoffe mal auf ein paar hilfreiche Beiträge ;)
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top