Versetzungsmoment-Rechnung + Maple

Hi.

Ich habe eine Aufgabe bearbeitet aber beim letzten Teil komme ich irgendwie nicht drauf...


Gegeben ist die Kraft F1 und ihr Angriffspunkt r1.

Die Kraft F1 soll nun um (delta)r (1,-2,2) verschoben werden.

Und nun soll ich beweisen, dass der zugehörige Versetzungsmoment M= (10,1,-4) ist.


Mir ist klar, dass ein Versetzungsmoment eingeführt werden muss, sodass man ein äquivalentes Kraftsystem erhält.
Wie das ganze bildlich aussieht, ebenso.
Nur leider weiß ich nicht wie ich da rechnerisch darauf komme o_O


Da eine Maple-Aufgabe eben auch mit Versetzungsmoment gestellt ist, komme ich dort auch nicht weiter.
Gegeben ist das Kräftesystem F1,..,4;r1,..,r4
Dazu r5 und c.

Nun soll ich eine Kraft F5 einführen mit Ortsvektor r5, sodass dieses zu dem ursprünglichen Kraftsystem äquivalent ist.
Und welches Versetzungsmoment ist dafür notwendig...

F5 bekomme ich dadurch heraus, dass die resultierende Kraft von F1,..,4 gleich der Kraft 5 sein muss oder?
Zumindest müssten doch die Äquivalenzbedigungen für Kraftsysteme gelten oder nicht?

Nur dann hänge ich wieder bei dem Versetzungsmoment.

Grüße
Andy
 
Zuletzt bearbeitet:
Top