Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von studentLRT, 8 Nov. 2007.

  1. (x^3*\sqrt[3]{z^2} *b^{2k}+a*\sqrt{t^3}*b^{2*(k+1)} \cdot \sqrt{x^5}/a*\sqrt[4]{t^6}*b^2*z+\sqrt{x}*\sqrt[3]{z^5})^{2n}


    Diesen Term soll ich vereinfachen, hat jemand eine Idee, wie man da am besten anfängt?
     
  2. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Hi,
    viel vereinfachen lässt sich da nicht.
    Im Zähler könnte man b^{2k} ausklammern.
    Das war's dann aber auch schon.

    Gruß
    Natalie
     
  3. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Okay, danke sowas hab ich schon vermutet, aber ich dachte ich überseh irgendwas, weil es ja immer noch solang ist.

    :D
     
  4. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Was ein Zufall, genau dieselbe Aufgab steht auch auf meinem Übungsbogen und ich hab grad nach der Lösung gesucht...:D
    So einfach ist das?
     
  5. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Ich hab mich ne Weile dran gesetzt und bin mir nun ziemlich sicher, dass man die Gleichung noch weiter vereinfachen kann.
    Hab leider noch nicht rausgefunden, wie man Formeln hier postet :oops: und hab auch im Moment kaum Zeit. Aber wenn man alle Wurzeln als Brüche schreibt und richtig ausklammert, dann ergibt sich ein großer Teil zum Kürzen... (z.B. Dritte Wurzel von Z² ist das selbe wie Zwei Drittel Z usw...)
     
  6. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Ja ich glaub auch das man da noch was vereinfachen kann, meine kommiltonen haben auch noch mehr raus.
    Aber ich werd hier morgen mal das ergebnis reinstellen,w enn ich dran denk, heute sitz ich noch an anderen aufgaben. die ich noch machen will, wie vorlernen usw.
     
  7. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Hi,
    Wurzeln als Brüche schreiben? :confused:
    Meinst du dein Beispiel so:
    \sqrt[3]{z^2}=\frac{2}{3}z
    So einfach ist das leider nicht. Man kann es höchstens so umschreiben:
    \sqrt[3]{z^2}=z^{\frac{2}{3}

    Gruß
    Natalie
     
  8. AW: Vereinfachen von Termen so weit wie möglich

    Genau das meine ich, Z hoch 2/3. Und da kürzt sich nachher einiges weg. Schwer zu erkennen auf den ersten Blick, aber am Ende bleibt nur noch wenig übrig, wenn man es richtig gemacht hat.

    lg, Jannis
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen