Unterschied Drehzahlregelung, Drehmomentregelung, Kennlinie, Oszilloskop

Hallo zusammen,
ich beschäftige mich auf der Arbeit mit einem Servomotor (Synchronmotor mit Resolver) und einer Zahnriemenachse auf der ein Schlitten hin und her fährt. Als Software wird der ServoCommander verwendet.
Ich kann unter anderem zwischen 2 Regelungen wählen. Drehzahlregelung und Drehmomentregelung. Der Unterschied ist soweit klar. Aber wie wirken sich die beiden Regelungen auf den Kennlinien aus. Sieht man anhand einer Kennlinie den Unterschied??

Ich kann unter anderem Lage des Schlitten, Geschwindigkeit, Blindstrom, Wirkstrom, auswählen.

Nun noch eine Sache die ich nicht ganz verstehe. Wenn der linke Endlagensensor erreicht wird dann stoppt der Schlitten bei der Drehzahlsteuerung direkt vor dem Sensor. Umso schneller die Geschwindigkeit desto weiter links bleibt der Schlitten stehen. (Ist klar) dabei handelt es sich um höchstens 4-5mm. Wenn nun umgestellt wird auf Drehmomentregelung und ich den Schlitten mit hoher Geschwindigkeit nach links fahren lasse dann kann es sogar sein, dass der Schlitten gegen den Anschlag kommt. (ca. 5cm) Warum ist der Sensor bei der Momentenregelung so träge??

Ich hoffe ihr habt meine Probleme verstanden und könnt mir ein wenig weiter helfen.

Liebe Grüße

Gerd
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Unterschied Drehzahlregelung, Drehmomentregelung, Kennlinie, Oszilloskop

Hi Gerd!
Stellst du deinen ServoCommander auf Drehzahlregelung, so versucht der, die Drehzahl am Sollwert zu halten,
indem er im Belastungsfall die maximale Leistung liefert, die er liefern kann.
Das ist eine senkrechte Kennlinie im Drehmoment-Drehzahl-Diagramm.

Stellst du deinen ServoCommander auf Momentenregelung, so versucht der, das Moment am Sollwert zu halten,
die aktuelle Drehzahl ist dabei völlig egal.
Das ist eine waagrechte Kennlinie im Drehmoment-Drehzahl-Diagramm.

Was jetzt bei dir GENAU das Problem ist, kann man mit den wenigen Angaben nicht 100% genau sagen,
aber ich habe eine Vermutung, die´s wahrscheinlich trifft:
Der linke Endlagensensor gibt u.U. vor: Sollwert = 0
Bei Drehzahlregelung wird der ServoCommander damit wahrscheinlich sogar bremsen, um Drehzahl = 0 zu erreichen.
Bei Mementenregelung stellt der das Moment auf 0 und dein Schlitten läuft systemreibungsgebremst aus.
 
AW: Unterschied Drehzahlregelung, Drehmomentregelung, Kennlinie, Oszilloskop

Hi,
danke für die schnelle Antwort.
Das könnte der Grund sein für das unterschiedliche Bremsverhalten des Schlittens. Müsste man ja eigentlich sehen ob der ServoCommander bei Erreichen des Endlagensensors das Moment auf 0 setzt oder vllt. sogar abbremst(Moment auf einen negativen Wert setzen). Das werde ich morgen mal beobachten.
Drehmoment-Drehzahl Diagramm kann ich mir (glaube ich) nicht anzeigen lassen.:?:?:?
Kann man den anhand der Geschwindigkeit (in der Beschleunigungszeit) erkennen, ob es sich um eine Drehzahl oder Drehmomentregelung handelt???

Liebe Grüße

Gerd
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Unterschied Drehzahlregelung, Drehmomentregelung, Kennlinie, Oszilloskop

Ich glaube kaum, dass der ServoCommander bei Erreichen des Endlagensensors das Moment auf einen negativen Wert setzt,
außer du hast das so programmiert!
Drehmoment-Drehzahl Diagramm musst du dir auch nicht anzeigen lassen;
das ist bei einer Drehzahl- oder Momentenregelung ein selten fades Diagramm:
ein gerader Strich - im erstenren Fall senkrecht und im zweiteren waagrecht.

Man kann anhand der Geschwindigkeit (in der Beschleunigungszeit) erkennen, ob es sich um eine Drehzahl- oder Drehmomentregelung handelt,
denn in ersterem Fall erfolgt die Beschleunigung mit Maximalleistung und bei erreichen der Solldrehzshl bleibt diese konstant
und in zweiterem Fall erfolgt eine Konstante Beschleunigung is die Maximalleistung erbracht wird.
Bei grenzwertiger Einstellung (Solldrehzahl bzw. Sollmoment = unendlich) ergibt sich jedoch gleicher Verlauf.
 
AW: Unterschied Drehzahlregelung, Drehmomentregelung, Kennlinie, Oszilloskop

Hi, danke für die schnelle Antwort.
Aber ich erkenne aus den Kennlinien keinen Unterschied. Sieht fast identisch aus. Welche Einstellen sollte ich vornehmen bzw. auf welche Parameter genau achten?

Lg
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Unterschied Drehzahlregelung, Drehmomentregelung, Kennlinie, Oszilloskop

Also ich erkenne aus den Kennlinien AUCH keinen Unterschied, da ich sie nicht sehe.
allerdings sollte möglich sein, zwischen einer waagrechten und einer senkrechten Kennlinie zu unterscheiden.
 

Jobs

Top