Unterrichtsfach Physik - Inhalte?

Moin


Ich habe jetzt das 1.Semester vom ersten Jahr rum. (Vollzeit)
Und Physik haben wir lehrplanmässig nur im ersten Jahr, d.h. die Hälfte ist rum...

Nun ist mir aber die Frage, was für Inhalte muss/sollte man in Physik vermittelt kriegen, wenn man Techniker, FR Maschinenbau macht?
Bisher haben wir Vektoraddition, Weg-Zeitdiagramm, IES, Kräfte freischneiden, Hookesches Gesetz (Federn), Schiefe Ebene, Reibung, mech. Arbeit, EES und die Wurfarten durchgenommen.
Ich mein, das ist schon mal was. Aber es bleibt nur noch ein Semester für die restliche Physik und mir kommen irgendwie Zweifel, dass da jetzt noch besonders viel Neues kommen wird.
Oder hab ich einfach nur ein falsches Bild von der Wichtigkeit des Faches?
Das sind dann ja nur Randgebiete die wir in der Physik behandelt haben, recht merkwürdig für die Fachrichtung Maschinenbau finde ich.

Gibts da irgendwie eine Art Lehrplan o.ä. worin steht, was in Physik an Themen mindestens alles vermittelt werden muss?
Oder ist das beim Techniker wieder so, dass das jede Schule nach eigenem Willen gestalten kann wie sie will?
Was habt ihr alles für Bereiche behandelt?

o_O
 
AW: Unterrichtsfach Physik - Inhalte?

Also was mir, wenn ich die DAA-Physikinhalte in Gedanken überfliege, ganz stark auffallen würde wäre:

  • Optik
  • Hydraulik
  • Längen/Volumenänderung über Temperatur
  • Mischungsaufgaben (Temperaturausgleich)
  • Auftrieb

Chris...
 
AW: Unterrichtsfach Physik - Inhalte?

HI!

Lehrpläne - da geht das dann schon wieder los mit den Unterschieden von Bundesland zu Bundesland und evtl. auch von Schule zu Schule o_O

cu
Volker
 
AW: Unterrichtsfach Physik - Inhalte?

HI!

Lehrpläne - da geht das dann schon wieder los mit den Unterschieden von Bundesland zu Bundesland und evtl. auch von Schule zu Schule o_O

cu
Volker
Grml, also doch. Staatlich geprüft, aber der Unterricht ist überall anders? Kann ja fast nicht sein. Aber ok, ich reg mich jetzt nich auf, bringt ja eh nix. :(
Macht mich nur stutzig, wenn man mal bedenkt wie groß das Gebiet der Physik ist, und wieviel wir nur mit 6 Stunden pro Woche in einem Jahr behandeln können.
Wenn das für den Beruf ausreichend ist ok, dann will ich nichts gesagt haben.
Aber ich hab das leise Gefühl, dass hier und da was fehlen könnte, und das macht nicht grad gute Laune. :mad:
 
Top