Unternehmen gründen

hallo techniker-forum.de

ich habe noch nie ein Unternehmen gegründet.

Da nach 5 Jahren nur 10% der neugegründeten Unternehmen überlebt haben, stelle ich mir die Frage: Worauf ich bei der Unternehmens-gründung genau achten muss, damit mein Unternehmen nach 5 Jahren und darüber hinaus am Markt erfolgreich ist?

Mit freundlichen Grüßen

Michael Härpfer
 
hallo techniker-forum.de

ich habe noch nie ein Unternehmen gegründet.

Da nach 5 Jahren nur 10% der neugegründeten Unternehmen überlebt haben, stelle ich mir die Frage: Worauf ich bei der Unternehmens-gründung genau achten muss, damit mein Unternehmen nach 5 Jahren und darüber hinaus am Markt erfolgreich ist?

Mit freundlichen Grüßen

Michael Härpfer
1. Frage:
Was kannst du, damit du ein Unternehmen gründen kannst?
2. Frage:
Hast du so viel Startkapital, dass du ca. 1 Jahr davon leben kannst?
 
das heißt also ich muss erst etwas finden mit dem ich Geld verdienen kann
Sorry aber das meinst du grade nicht wirklich ernst, oder?

dann benötige ich genug Geld für das erste Jahr, bis das Geschäft läuft?
Als neu gegründetes Unternehmen, egal in welcher Branche, musst du natürlich erstmal Aquise betreiben und Kunden gewinnen. Natürlich braucht du daher einen finanziellen Puffer.
Und nicht vergessen, eine Gründung kann durchaus auch einiges Kosten. Eine GmbH z.B. 25k€ als Einlagen. Und da hast du noch keinerlei Anschaffungen getätigt!

Wenn du an die Sache so ran gehst, wie deine Fragen vermuten lassen, wirst du zu den 90% gehören.
 
Ich möchte mich in die Thematik Gründung und Aufbau eines Unternehmens von Grund auf einarbeiten, damit ich im Vorfeld schon alle mögliche Fehlerquellen ausschalten kann.
 
Im Internet gibt es eine vielzahl von Seminaren für Gründung eines Unternehmens. Habt Ihr noch weitere Infos zur Gründung eines Unternehmens?
Solange du diese Fragen nicht eindeutig beantworten kannst, solltest du jeden Gedanken an die Gründung eines Unternehmens vergessen:
1. Frage:
Was kannst du, damit du ein Unternehmen gründen kannst?
2. Frage:
Hast du so viel Startkapital, dass du ca. 1 Jahr davon leben kannst?
Mit welcher Begründung willst du dich denn selbstständig machen, wenn du noch nicht mal im Ansatz weißt, mit welchem Produkt oder welcher Dienstleistung? Sorry, das ist für mich nicht rund.

Deshalb die Unterstellung von meiner Seite:
Dein Nick (sorry falls ich hier falsch liege) schreit für mich förmlich danach, dass du uns irgendwann einen Link zeigst um direkt oder indirekt Werbung zu machen.
 
Ich habe ein absolut sicheres Geschäftsmodell.
Du brauchst nur ein Produkt, dass jeder Chinese haben will. Du musst dann nur 0,5€ je Teil Gewinn machen.
Das läuft! Da brauchst Du dir sonst gar keine Gedanken mehr zu machen!

Genau so gründet man ein erfolgreiches Unternehmen! Vergiss andere Tipps oder Seminare. Das hier ist der einzig richtige Tipp!
 
Ok, das erste was ich nun aus euren Antworten gelernt habe, ist das ich ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten soll, das sehr viele Menschen benötigen und das diese Menschen bereit sind dafür Geld zu bezahlen. Dies scheint der wichtigste Punkt bei einer Gründung zu sein. Nun stellen sich folgende Fragen.

1. Wie finde ich dieses Produkt oder diese Dienstleistung?

2. Wie verkaufe ich dieses Produkt oder diese Dienstleisung an den Kunden?

3. Wie sorge ich dafür das dieses Produkt oder diese Dienstleistung nachhaltige Liquidität erzeugt, so dass mein Unternehmen nicht zahlungsunfähig wird?

Eure Antworten helfen mir dabei, die Gründung eines Unternehmens genau zu durch leuchten. Vielen Dank.
 
Ok, das erste was ich nun aus euren Antworten gelernt habe, ist das ich ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten soll, das sehr viele Menschen benötigen und das diese Menschen bereit sind dafür Geld zu bezahlen. Dies scheint der wichtigste Punkt bei einer Gründung zu sein. Nun stellen sich folgende Fragen.

1. Wie finde ich dieses Produkt oder diese Dienstleistung?

2. Wie verkaufe ich dieses Produkt oder diese Dienstleisung an den Kunden?

3. Wie sorge ich dafür das dieses Produkt oder diese Dienstleistung nachhaltige Liquidität erzeugt, so dass mein Unternehmen nicht zahlungsunfähig wird?

Eure Antworten helfen mir dabei, die Gründung eines Unternehmens genau zu durch leuchten. Vielen Dank.
Diese Fragen stellen sich täglich außer dir noch Tausende andere.
Frage: was kannst du?
 
Deshalb antwortet er nicht darauf, wass er "kann".
Manni, diese Frage kann ich dir beantworten! Er kann seltsame Fragen stellen! Weiß nicht, ob das für eine Unternehmensgründung genügt...

Alleine das hier
1. Wie finde ich dieses Produkt oder diese Dienstleistung?

2. Wie verkaufe ich dieses Produkt oder diese Dienstleisung an den Kunden?

3. Wie sorge ich dafür das dieses Produkt oder diese Dienstleistung nachhaltige Liquidität erzeugt, so dass mein Unternehmen nicht zahlungsunfähig wird?
sagt doch schon alles!
 
Ich habe weiter recherchiert:

  • Was will ich verkaufen?
  • Wie finde ich dieses Produkt oder diese Dienstleistung?
  • Das Produkt oder die Dienstleistung sollte sich von den Wettbewerbern abheben und einen Mehrwert bieten.
  • Wie sorge ich dafür das dieses Produkt oder diese Dienstleistung nachhaltige Liquidität erzeugt, so dass mein Unternehmen nicht zahlungsunfähig wird?
  • Wie kann ich nachhaltig mit dem Produkt oder Dienstleistung Gewinn erzeugen um von dem Unternehmen leben zu können?
  • Wie verkaufe ich dieses Produkt oder diese Dienstleistung an den Kunden?
  • Welches Marketing soll ich verwenden?
  • Wie betreue ich meine Kunden?
  • Welche Analysen sollte ich vor der Gründung durchführen?
  • Welcher Fördermittel kommen für mich in Frage.
  • Mit Zahlen und Kosten auseinandersetzen.
  • Welche Gesellschaftsform soll ich wählen?
  • Wie gestalte ich die Gründung.
  • Wie gestalte ich die Haftung.
  • Welche rechtlichen Angelegenheiten muss ich klären?
  • Welche steuerlichen Angelegenheiten muss ich klären?
  • Wann soll ich Personal einstellen?
  • Wie finde ich das richtige Personal?
  • Wie stelle ich das richtige Personal ein?
  • Desto besser ich mich in dem Geschäftsbereich auskenne, desto erfolgreicher wird das Unternehmen und desto eher kann ich auf dem Markt bestehen?
  • Gründerseminare können viele Fehlerquellen vor der Gründung ausschalten.
  • Businessplan erstellen und klären ob Geschäftsidee tragfähig ist.
 
  • Wem will ich das Produkt/die Dienstleistung verkaufen?
  • Ist der Markt gesättigt? Besteht Nachfrage?
  • Zu welchen Preisen verkauft meine Konkurrenz?
  • Zu welchen Preisen kann ich verkaufen?
Kannst den später geschriebenen Artikel hier mal verlinken...

Am wichtigsten ist doch eine tiefgehende Kenntnis bzgl. des Produkts oder der Dienstleistung. Wenn man diese nicht hat, braucht man sich die restlichen Fragen erst gar nicht zu stellen.
Denn in erster Linie startet man als One-Man-Show oder hat vielleicht EINEN Partner.
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top