Universalmotor elektrisch bremsen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von derschwarzepeter, 20 Dez. 2012.

  1. Liebe Kollegen!
    Für ein Winterprojekt möchten wir einen 1,2 kW-Universalmotor, der mit 230 VAC versorgt wird, elektrisch bremsen.
    Mit DC-Reihenschlussmotoren haben wir da prächtige Erfahrungen gemacht:
    Kurzschluss darüber oder einen Widerstand an die Klemmen und der bremst wunderbar,
    sanft oder grimmig - je nachdem, welchen Widerstandswert man wählt.

    Leider ist das beim AC-Reihenschlussmotor (unserer hat 2 Feldwicklungen zur Drehrichtungsumkehr) offenbar nicht so,
    obwohl ich davon ausgegangen bin, dass auch da Remanenz zu einem generatorischen Bremsstrom führen sollte.

    Wie können wir also unseren Motor elektrisch runterbremsen?
     

Diese Seite empfehlen