Unbekannten Widerstand berechen

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von Phyber, 25 Nov. 2012.

  1. Guten Abend,

    ich habe ein Problem mit einer Aufgabe.
    Gegeben sind Rges = 5,43Ohm, R1 = 2Ohm, R2 = 6Ohm
    Gesucht ist R3.
    R2 und R3 sind Parallel.

    Meine Rechnung:

    5,43 - 2 = 3,43 (Rges - R1)
    3,43 = 1/6 (=R2) + 1/R3

    Aber wie komme ich da auf R3?

    Aufgabenlink: http://www.master-pic.de/bild.php/26118,snapshot20121125UW62U.jpg

    Danke schonmal für die Hilfe!
    LG
    Phyber
     

    Anhänge:

  2. AW: Unbekannten Widerstand berechen

    Hi Phyber,

    -du brauchst diese Formel :


    \frac{1}{Rp}=\frac{1}{R1}+\frac{1}{R2}


    Rp = dein Parallelwiderstand (3,43 Ohm)
    R1 = dein gegebener Widerstand R2 (6,0 Ohm)
    R2 = dein gesuchter Widerstand R3

    Gruss Uwe
     
  3. AW: Unbekannten Widerstand berechen

    @derexponent
    Warum nimmst du nicht die Originalbezeichnungen für die Widerstände? Alles andere ist doch ziemlich verwirrend.

    R_{ges}=R_1+\frac{R_2R_3}{R_2+R_3}

    Nach R3 auflösen.
     
  4. AW: Unbekannten Widerstand berechen

    -ich hab die "Allgemeine" Form einer Parallelschaltung mit zwei Widerständen aufgeschrieben
    (die man auswendig lernen muss falls man keine Formelsammlung benutzen darf)

    -"verwirren" war nicht meine Absicht
     
  5. AW: Unbekannten Widerstand berechen

    Finde es auch nützlicher die allgemeine Formel zu lernen. Ich denke auch nicht dass damit jemand verwirrt wurde. Ich zumindest nicht und ich denke auch die allgemeine Formel bringt mehr als eine genaue Lösung für das angegebene Problem zu geben.
     

Diese Seite empfehlen