Überlagerungsverfahren

Hi Leute,
Ich versuche die beigefügte mit Überlagerungsverfahren zu lösen.
Als erstes habe ich U2 kurzgeschlossen.
Nun wollte ich eine normale Netzwerkanalyse durchführen um I rauszubekommen.

  1. Igesamt = U1/R1=10V/10kohm=1mA
  2. I müsste doch mit I=Igesamt*=R1/(R1+R2) zu berechnen sein jedoch ist mein Ergebnis 5mA falsch
Was mach ich falsch???
 

Anhänge

AW: Überlagerungsverfahren

Zitat von Kais2204:
Nein, der Teilerfaktor für den Fall, dass U2 kurzgeschlossen ist, lautet R2/(R2+R3)
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top