UBA Geldschein Akzeptor

Dieses Thema im Forum "Software, Hardware, Programmieren" wurde erstellt von Akayfr, 12 Feb. 2013.

  1. Wer kennt sich mit UBA Geldschein Akzeptoren aus!!

    Wie sicher sind die Akzeptoren?
    Hat jemand Erfahrung?
     
  2. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Weshalb möchte jemand so etwas wissen ?
     
  3. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Ich würde gerne meine Sportwetten Automaten Umbauen vom N9 auf UBA aber ich wurde drauf hingewiesen das es nicht so sicher ist.
     
  4. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Ich würde mich da einfach an die Datenlage der Hersteller halten bzw. die praktischen Erfahrungen des Automatengrosshandels erfragen.

    Grundsätzlich gibt es kein Gerät, das "sicher" ist. Man muss immer mit dem Kompromiss arbeiten:

    eine Quote korrekter Scheine wird abgewiesen <-> ein Quote falscher Scheine wird akzeptiert

    Bestimmte Manipulationen funktionieren an bestimmten Geräten (meistens nur eine zeitlang).

    Genauere Aussagen dazu gehören nicht ins Internet.
     
  5. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Ein Problem mit falschen Scheinen besteht nicht die Hauptursache ist das sich immer wieder Personen mit einem Spezial angefertigtem Draht zugriff in den Akzeptor verschaffen und an eine * Gewisse Stelle gehen und mit einem kleinem Elektrogerät Geld auf die Automaten buchen.

    Und die Automatenhersteller immer erst ein Informationsschreiben Rausschicken, wenn es zu spät ist und schon hoher Schaden entstanden ist.Und kein Unternehmen sagt, das es Sicherheitslücken hat, und begründet immer mit eventuellen Problemen.

    Die frage wie kann das mit einem Elektroteil passieren?

    In welcher Berufsgruppe kann ich Spezialisten finden und einstellen, um die Sicherheitslücken bei mir zu beheben?
     
  6. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Die Leute, die sich damit auskennen, sind wohl die Techniker, die die Geräte bauen/warten. Von denen wird man aber wenig erfahren, da dort Verschwiegenheit gefordert ist.

    Sobald eine Manipulation bekannt wird, versucht man so schnell wie möglich daran zu arbeiten, diese abzustellen.

    Oft dauert es eine Weile, bis man überhaupt Klarheit darüber gewinnt, wie genau die Manipulation durchgeführt wird. Ohne diese Information kann man kaum über Gegenmassnahmen nachdenken. Leider kommt auch von Seiten der Aufsteller nicht immer Nützliches zur Sache rüber.

    Wenn es meine Geräte wären, würde ich anstelle in andere Akzeptoren mit anderen Problemen zu investieren eine Videoüberwachung mit Daueraufzeichnung installieren und einige Schilder aufstellen, welche auf die Überwachung hinweisen und € 1000 für denjenigen ausloben, der sachdienliche Hinweise zu Manipulateuren geben kann.

    Auch ein Wechsel des Aufsichtspersonals kann helfen.
     
  7. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Videoüberwachung und co hab ich schon alles gemacht Personal gewechselt bekomme es nicht in den griff.
    Welche Berufsgruppe ist den am besten dafür geeignet,für diese Probleme.
     
  8. AW: UBA Geldschein Akzeptor

    Das hat kaum etwas mit der Berufsbezeichnung zu tun - ich hatte mal mit einem ehemaligen Hundefutterverkäufer zu tun, der sich in die Geldautomatentechnik sehr gut hineingearbeitet hat. Andererseits war ich auch einige Male bei "Elektrofachkräften" im Einsatz, die ihren Automaten nicht mehr zum Laufen brachten.

    Nach der Übernahme der Branche durch die Gauselmänner gibt es zahlreiche Angestellte, die möglicherweise interessiert sind, ihre Berufserfahrung in ihrer Freizeit zu versilbern. Die werden sicher niemandem helfen, ihre Taschengeldquelle zum Versiegen zu bringen.

    Auch der beste Ingenieur, Techniker oder was auch immer wird in diesem Bereich nicht helfen können, weil die besonderen meist sehr geheimgehaltenen Erfahrungen und Informationen nicht zugänglich sind.
     

Diese Seite empfehlen