Trigonometrische Gleichung

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von Torado81, 11 Nov. 2007.

  1. Hallo,

    ich sitze gerade an mehreren Mathe-Aufgaben und komme leider nicht weiter.

    Es sind folgende:

    1.) sin (2X + 5) = 0,4

    2.) tan 2 (X + 1) = 1

    3.) cos (X - 1) = 0,8409

    Ich habe noch keine Lösungsmöglichkeiten bei Trigonometrischen Gleichungen gefunden die so aufgebaut sind: z.B. sin (X + Y)

    Wenn man mit Additionstheoremen umwandelt, werden die Gleichungen ja noch komplizierter.

    Wie würdet Ihr hier vorgehen??

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß
     
  2. AW: Trigonometrische Gleichung

    Servus,

    die Umkehrfunktion von sin ist der arcsin! Hilft dir das weiter?

    Gruß Daniel
     
  3. AW: Trigonometrische Gleichung

    Nein leider nicht...

    wir müssen die Gleichungen so umformen, dass z.B. sin x = 0,5 steht...

    Dann kann man das mit der Umkehrfunktion von Sinus (arcsin) lösen.

    Die Lösungen laut Buch sind übrigens:

    1.) x1k= -2,2943 + k pi
    x2k= -1,1350 + k pi

    2.) xk = -0,6073 + k pi/2

    3.) x1k= 2,0472 + k 2pi
    x2k= -0,0472 + k 2pi

    Aber wie kommt man darauf?
     
  4. AW: Trigonometrische Gleichung

    Servus,

    boah! Da muss ich leider passen:oops:!!

    Gruß Daniel
     
  5. AW: Trigonometrische Gleichung

    Kann mir wirklich niemand weiterhelfen?
     
  6. AW: Trigonometrische Gleichung

    Hallo,

    vielleicht hilft dir das weiter:

    \sin   \left( a+b \right)  =\sin a\cdot \cos b+\cos a\cdot \sin b

    Gruß Tobias
     
  7. AW: Trigonometrische Gleichung

    Das habe ich noch vergessen:

    \sin^2 x+\cos^2 x=1
    \tan x= \frac{\sin x}{\cos x}
     

Diese Seite empfehlen