Transformatorverluste

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Sebabba, 26 Feb. 2007.

  1. Hallo!

    Ich möchte die Transformatorverluste in Abhängigkeit von der speisenden Leistung berechnen.
    Grundsätzlich setzen sich die Verluste doch aus den Eisen-Kern-Verlusten (Belastungsunabhängig) und den Kupferverlusten der Spulen (Belastungsabhängig) zusammen, oder?
    Beide Werte kenn ich ja vom Typenschild (Leerlauf und Kurzschlussversuch), kann ich die gesamten Verluste dann wiefolgt berechnen:

    P_{Gesamtverluste}= P_{Eisenverluste}+I_{Primaer} ^{2}* R_{Kurzschluss}

    Stimmt das?
    oder gibt's da ne andere Möglichkeit?
     
  2. AW: Transformatorverluste

    Falls Du die Eisenverluste mit den Leerlaufverlusten gleichsetzt, solltest Du vom Primärstrom den Leerlaufstrom abziehen, damit es auch bei kleinen Sekundärströmen stimmt.
     

Diese Seite empfehlen