Trafo Aufgabe

Hallo Leute,

ich sitz grad vor einer Trafo Aufgabe und komme nicht weiter. Ich Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Trafo wird primärseitig mit einer Sinusförmigen Spannung betrieben. Aufgrund einer sekundärseitigen angeschlossenen nicht linearen Last fließt ein Rechteck förmiger Strom in der Sekundärwicklung.

a) welche Kurvenform hat der Fluß im Trafo?
b) welche Kurvenform hat der Primärstrom, wenn der Magnetisierungsstrom vernachlässigt werden kann.

Gruß

Jur4ik18
 
AW: Trafo Aufgabe

Der Fluss hängt von der Spannung ab, also sinusförmig.
Der Strom soll rechteckig sein, also ist er auch primär rechteckig. Jurik.
 
Top