träger auf 2 stütze

Hallo!

Hab eine frage an euch und zwar ich muss das bsp rechnen bis mittwoch. ich glaube die erste aufgabe (auflagekräfte A,B) habe ich eh richtig gerechnet. o_O

Jetzt lautet meine Frage:

1. Biegespannung im Träger? Das muss ja die Formel: Sigma = FN/A sein.

Aber das Problem ist, woher soll ich jetzt wissen was die Normalkraft ist?
Mir ist es bewusst, dass die normalkraft parallel zur stabachse im träger wirkt, aber trotzdem weiß ich nicht welche das ist.:(

2. Was meint er mit LÄNGSKRAFT IM TRÄGER? wie soll ich das ausrechnen, gibts da eine formel oder so?



Hab das Blatt mit den Rechnungen und Angabe mal angehängt.


Danke im Voraus!!! 8)

mfg
 

Anhänge

AW: träger auf 2 stützen

ups auf zwei stützeN :)
 
AW: träger auf 2 stütze

Hi,
Deine Formel ist wohl eher etwas für Zugspannung, Druckspannung oder Druck (Kraft/Fläche). Biegspannung berechnet man mit Mb/W also Biegemoment durch Widerstandsmoment. Das Widerstandsmoment berechnest Du so: Wx = (b*h²)/6, das Biegemoment über die Fy Komponente Deiner Kraft und den längsten Hebel. Mit der Fx Komponente hast Du die (Längskraft??) bestimmt.

Ein Tipp : schreib ALLE! Einheiten in Deine Rechnungen und wie groß ist FA? (Die Resultierende Lagerkraft?)

Gruß Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Top