Themen der Klausur zu Produktionslogistik/ -organisation

Schönen Pfingstmontag, liebes Forum!
Ich möchte mich hier einfach nur etwas absichern bzgl. meiner bevorstehenden ProLog-Klausur. Da ich das Fach leider doch recht trocken finde und kaum Motivation zum Lernen dafür aufbringen kann, habe ich mal ein paar Altklausuren verglichen und mit Freude festgestellt, dass sich die Aufgaben wohl immer decken, sprich immer ne Zeitauswertung, ein BAB, ein Netzplan und die Berechnung eines BEP (also alles wie in der Musterklausur).
Nun kurzum meine Frage: Kann ich mich auch drauf verlassen, dass das so funktioniert? Bin jetzt erst Mitte fünftes Semester und hatte daher noch nicht die entsprechende Prüfungsvorbereitung dazu, daher will ich nur ungern pokern, was die Prüfung angeht.

Wäre nett, wenn mir jemand aus nem höheren Semster etwas Feedback dazu geben könnte.

Danke schon mal im Voraus und euch noch einen schönen Feiertag. =)
 
Top