Thema Projektarbeit

Hallo zusammen,
Ich habe Teil 1 und 2 der Prüfungen technischer Betriebswirt bestanden und mein Thema zur Projektarbeit vorgeschlagen. Thema "Alternative Anschaffungsmöglichkeiten zur optimalen Versorgung des Betriebes mit Heißwasser und Wärme".
Der Vorschlag wurde abgelehnt ! Begründung: Es fehlt der Bezug zur betrieblichen Praxis unter Berücksichtigung der technischen und kaufmännischen Funktionsbereiche in meinem Unternehmen in dem ich tätig bin.

Das Thema ist real und soll für einen Bauernhof umgesetzt werden. Leider lässt sich der Prüfungsausschuss nicht überreden und bleibt bei seiner Meinung.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wurden bei euch auch Themen welche nicht zu eurem Betrieb gehören abgelehnt ? Und wie könnte ich weiter verfahren? Wäre echt Schade, da ich schon 40% der Arbeit fertig habe.

Auf die Aussage was macht denn jemand der im Schulungszeitraum arbeitssuchend wird bekam ich die Antwort " Der kann an der Prüfung nicht teilnehmen"! Das ist doch wohl ein schlechter Scherz.

Selbst der Lehrgangsleiter versteht die Welt nicht mehr kann aber auch nichts daran ändern.

Ist es wohl möglich die Prüfung an einer anderen IHK fertig zu stellen ? Bei diesem Prüfungsausschuss möchte ich diese nicht mehr ablegen, da ich denke dass dieser nun nicht mehr neutral bewertet.

Ich soll einen neuen Vorschlag bis zum 24.04. einreichen und hoffe dass mir jemand helfen kann.

LG
 
oh, das ist echt großer mist... wie ist es denn jetzt ausgegangen???

ich habe keinen alternativvorschlage, aber vllt kannst du die arbeit, die du schon zur hälfte fertig hast, noch irgendwo veröffentlichen?! musst die natürlich erst zu ende machen, aberdas wäre doch mal was!
 
Top