Technische Mechanik

Hallo zusammen,

wenn ich einen Rahmen, der irgendwie belastet ist, gegeben habe und die Schnittgrößen berechnen bzw. die Schnittgrößenverläuf N,Q und M zeichnen soll, wie gehe ich da am Besten vor?
Ich muss mir doch für jeden Teilbereich Koordinatensysteme einzeichnen.
Dann die Auflager berechnen und dann? Wo fange ich am geschicktesten an, mir einen Teil freizuschneiden und zu berechnen?

Wer super, wenn mir jemand ein paar Tipps geben kann,wie ich solche Aufgaben am besten lösen kann!
Danke
 
 
Top