Technische Kommunikation 09.12.2012

hallo, wer macht mit :-) ?
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Hallo, bin auch dabei!

wie bereitet ihr euch vor? Ich weiß irgendwie nicht wie ich dafür lernen soll.

Edit: hab hier antworten auf meine frage gefunden:
http://www.techniker-forum.de/daa-technikum-33/technische-kommunikation-23-09-2012-a-78452.html

gruß, flea
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

hallo,

gibt es denn auch lösungen zu den alten prüfungen vom downloadbereich? finde nichts dazu :?
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Hallo,
Hm ich kann mich irgendwie mit der Prüfung garnicht an freunden,ist irgendwie schwer da großartig viel dafür zu lernen
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Ich bin froh das man nicht viel lernen kann!

Sonst würde mir die Zeit knapp werden.

Hatte mich Irgend wie angemeldet, war wohl in einer Phase in der ich mir alles zugetraut habe, aber: 3 Sonntage in folge jeden Sonntag eine Prüfung ist doof :(
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Es ist jedes Mal dasselbe^^

Schon in der Projektwoche hätte ich mich aufregen können, dieses Open Office, nach der bevorstehenden Prüfung zu urteilen müsste ich es auswendig können, aber das ist nicht der Fall.
Und nun schon wieder, ich komme auf diese Prüfung nicht klar, was soll ich denn dafür lernen?
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

hallo,
kann mir vielleicht jemand von euch sagen wie ich auf die formel =Summe(E22:E24) aufgabe3.1 in der musterklausur komme?
summe vom 4.quartal wäre doch E17 ?!

lg
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

hallo,
kann mir vielleicht jemand von euch sagen wie ich auf die formel =Summe(E22:E24) aufgabe3.1 in der musterklausur komme?
summe vom 4.quartal wäre doch E17 ?!

lg

Edit: hat sich erledigt, hatte nen gedankenfehler ^^
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Hallo,

ich bin ebenfalls zu dem datum angemeldet. durch private umstände bin ich seit genau heute fähig mit dem lernen zu beginnen. Ich würde gerne wissen ob es überhaupt einen sinn macht hier noch zu starten. (habe bis freitag je tag bis 17 uhr arbeit) und rechne bis dahin pro tag mit max 2 h möglicher lernzeit. der samstag ebenfalls noch 1-2 std.
Kann mir jemand eine ehrliche Meinung dazu geben ob es überhaupt möglich ist? bzw vllt auch mit dem ziel besser als ner 4 in diesem fach zu bestehen.

Eine weitere Frage ist dass ich im 4. semester bin und unser prüfungsplan bis 9.3 bisher möglich ist. die nächste tk prüfung bin ich ebenfalls verhindert. kommen noch weitere tk-termine oder wird es bis dahin schon zu extrem mit den anderen fächern? danke für die hilfe!
 
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Baumpaul89,

mach dir keine sorgen,ich habe wirklich wenig(fast keine) Ahnung von excel,word,open office, dig cat gehabt,da es bei mir auch eng wurde hatte ich 2 wochen für deutsch geübt und etwas über 1 Woche für TK.
Also ich habe in der 1 Woche für TK so geübt.Vorher bei Deutsch 3 Std Figer wund geschrieben dann direkt danach Tk
und eine 2 geschrieben.Mann hat ich Finger schmerzen.o_O

1.Habe mir einen (für privat) Haushaltsplan mit 3 tabellen gemacht und sie mit formeln verknüpft wie in alten Klausuren(am anfang schwer aber nacher gings)
2.Alle Alten prüfunszeichnungen mit Dig cat nachgezeichnet und befehle eingeprägt (die wichtigsten)

Die Letzte Frage in der Prüfung kann sogar mein Sohn(12) beantworten also meistens easy.

P.S.Lies dir bei der Zeichnung (digcat)die Aufgabenstellung genau durch da ,man manchmal nur ein Teil der Zeichnung beschreiben soll.Plus bei den Bildschirmabgriffen(danach die Aufgabe)kannst du sehen ob du bei der Zeichnung auf dem richtigen Weg bist.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Technische Kommunikation 09.12.2012

Hi,
bin auch am we in Würzburg mit dabei. Habe heute erst angefangen;:eek:
da ich bis jetzt noch mit PM beschäftigt war.Mein Plan bis Sonntag: 2x Mukla; 2-3 Prüfungen hier ausm Forum
u. dann sollte es doch funzen....
 

Jobs

Top