Technikerausbildung

M

MadMAx03

Gast
Hallo Leute!

Ich bin gelernter Indutriekeramiker,habe diesen Beruf jetzt auch weitere 2Jahre ausgeführt und mich nun entschlossen einer Technikerausbildung zu wittmen!

Nun habe ich dich Möglichkeit mich zum Kermamiktechniker oder zum Werkstoff-Prüftechniker weiterzubilden.

Leider istder Zweig der Keramik sehr schmal und ich habe gar keine Vorstellung,was nach der Ausbildung wird.Kannn mir vielleicht jmd einen Rat geben???Schließlich möchte ich die 2 jahre nicht umsonst gemacht haben.

Was für Anfodreung werden in der Schule während der Ausbildung an einen gestellt?kannn man das so pauschal sagen?

Freue mich über Ideen und Ratschläge

Mfg Martin
 
AW: Technikerausbildung

Hallo Leute!

Ich bin gelernter Indutriekeramiker,habe diesen Beruf jetzt auch weitere 2Jahre ausgeführt und mich nun entschlossen einer Technikerausbildung zu wittmen!

Nun habe ich dich Möglichkeit mich zum Kermamiktechniker oder zum Werkstoff-Prüftechniker weiterzubilden.

Leider istder Zweig der Keramik sehr schmal und ich habe gar keine Vorstellung,was nach der Ausbildung wird.Kannn mir vielleicht jmd einen Rat geben???Schließlich möchte ich die 2 jahre nicht umsonst gemacht haben.

Was für Anfodreung werden in der Schule während der Ausbildung an einen gestellt?kannn man das so pauschal sagen?

Freue mich über Ideen und Ratschläge

Mfg Martin
Hi,
also ich an deiner Stelle hätte den Werkstoff-Prüftechniker gemacht weil mit der Keramik ist so eine Sache wie du schon selbst gesagt hast "der Zweig ist sehr schmall".
Mfg Alex.
 
Top