Techniker und die Vorraussetzungen

Dieses Thema im Forum "staatl. Techniker Schule" wurde erstellt von Infinity2710, 3 Juli 2007.

  1. hi, ich hab da auch nochmal ne frage mit einzuwerfen:

    In der Schule meiner Wahl, ist ein Jahr praktische Berufserfahrung von Nöten.... Nun mein Dilemma: Mir fehlen exakt 3 Tage für das volle Jahr...:mecker:


    Kann ich mich damit dann trotzdem bewerben oder wird das noch nicht als volles Jahr angerechnet? Ich meine, sind ja nur 3 Tage...

    Wie sieht das schulisch aus? Habe gerade meine Fachhochschulreife Technik abgeschlossen - gilt das auch als Vorraussetzung bzw. wird als Zeit angerechnet?

    Danke für Antwort im vorraus...

    MfG
     
  2. AW: Techniker und die Vorraussetzungen

    Hallo,

    frag doch einfach mal bei der Schule nach, die können dir bestimmt weiterhelfen.
    Die Fachhochschulreife ist, denke ich mal, nicht relevant bei der Zulassung zur Technikerschule, das es nicht Zugangsvorraussetzung ist.

    Gruß Tobias
     
  3. AW: Techniker und die Vorraussetzungen

    Servus,

    362 Tage sind halt kein ganzes Jahr. Aber Du hattest doch bestimmt auch Urlaub? In der Zeit konntest Du auch keine Berufserfahrung sammeln. Dann sind das ja nur noch ca. 340 Tage. Und noch die ganzen Feiertage.... Dann sinds nur noch 330 Tage. Dann haben wir ja noch 52 Wochenenden. Bleiben noch ca. 236 Tage..... :D:D

    Ne, mal im Ernst. Das kann dir nur die Schule genau sagen. Und ich denk nicht das die wegen den 3 Tagen was dagegen haben. Mit der Fachhochschulreife kannst Du auch nochmal punkten! Frag mal in der Schule nach!!

    Gruß Daniel
     
  4. AW: Techniker und die Vorraussetzungen

    ein kumpel von mir hatte genau das Problem, bzw. ihm fehlten 8 Tage und eer wurde troztdem genommen.

    und wie schon angesprochen, mit deiner FH kannst du auch punkten, ist zwar keine vorraussetzung, aber wirkt mit.
     
  5. AW: Techniker und die Vorraussetzungen

    Das hört sich ja gut an! :)

    Besten Dank für die Hilfe....


    MfG
     

Diese Seite empfehlen