Techniker / Bautechniker als Bachelor ?

Dieses Thema im Forum "nicht aufgeführte Fächer" wurde erstellt von dermali, 11 Feb. 2007.

  1. Hallo,

    ich habe vor, demnächst die zweijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Bautechniker zu beginnen, und wollte fragen, ob jemand Erfahrung hat, wie weit man dies mit einem Bachelor in Civil Engeneering vergleichen kann, da ich nach der Schule ins Ausland (auch außereuropäische) gehen möchte.
    Gibt es Colleges, wo ich mit dem Techniker direkt ins Master Studium einsteigen könnte?
    Hätte dann was deutsche und was ausländisches als Abschluß.

    Darf an sich "Bachelor" nennen mit Techniker-Abschluß?
    Habe gesehen, 2002 gabs hier einen Beitrag dazu, der war eher frustrierend, hat sich seitdem was getan?

    Gruß,
    Thomas
     
  2. AW: Techniker / Bautechniker als Bachelor ?

    Du darfst dich bestimmt nicht Bachelor nennen. Techniker wurde verliehen und genauso ist das dann.


    Wegen Studium solltest du es evaluieren lassen. Es gibt anerkannte Agenturen, die alles rechtlich sicher durchführen. Dabei wird ein Gutachten erstellt, wo die Vergleichbarkeit festgestellt wird.
    http://naces.org/
     
  3. AW: Techniker / Bautechniker als Bachelor ?

    Was meinst du, hab ich mehr Vor- oder Nachteile als Techniker ggü. Bachelor?
     
  4. AW: Techniker / Bautechniker als Bachelor ?

    Du darfst dich nicht anders nenne als es so verliehen wurde, sonst gibt es ärger mit dem Gesetz.

    Diese Gutachten sind dann überall anerkannt. Da habe ich was gefunden zum Thema: http://www.business-podium.com/boards/showthread.php?t=380

    Es gibt Fälle von evaluierungen, wo es sich auszahlt. So hat z.b. jemand die Berufsausbildung und BK zu 2x Assiociate evaluiert bekommen und konnte damit direkt ins MBA Programm in Amerka einsteigen. Andere hatten schon eine Lehre+Techniker. das wurde auch mal irgendwo bewertet.
     
  5. AW: Techniker / Bautechniker als Bachelor ?

    Folgendes:
    ich habe eine Bauzeichnerlehre abgeschlossen, und dann soll eben der Techniker dazukommen.
    Und es wäre schön, wenn man direkt ins Masters einsteigen könnte,
    alternativ kann ich mir dann ja auch von einer der genannten Institute ein Gutachten holen, um dann, wie ich mir international erhoffe, im Niveau "Bachelor" anerkannt zu sein.
    Das meinte ich auch bei meiner Frage, nicht unbedingt, ob man sich dann "Bachelor" nennen darf.
    Für die Visitenkarte im Ausland halte ich aber "certified civil engineer" schon für angebracht.
     
  6. AW: Techniker / Bautechniker als Bachelor ?

    Bachelor darfst du dich im Ausland auch nicht nennen. Dann versuch es mit dem Gutachten. Es muß dann ein NACES Mitglied sein, um die Anerkennung der evaluierung zu haben.

    Weitere Fragen per PN.

     

Diese Seite empfehlen