Taschenrechner

Dieses Thema im Forum "Informatik" wurde erstellt von gkaschall, 12 Feb. 2007.

  1. Hallo,
    ich suche einen Taschenrechner,der die Modulo-Rechnung beherrscht.
    Könnt Ihr mir da weiter helfen?
    Danke.
    MfG
    gkaschall
     
  2. AW: Taschenrechner

    Hallo,


    hier mal ein paar Homepages dazu: http://www-fs.informatik.uni-tuebingen.de/~reinhard/krypto/German/2.3.3.d.html
    http://sharp.de/produkte/teaser_schulrechner.php?mc=9&mcn=Schulrechner


    hoffe man findet was!^^
     
  3. AW: Taschenrechner

    Danke für deine Nachricht. Habe mich für den TI 84 Silver Edition entschieden und bin damit sehr zufrieden.
    MfG
    gkaschall
     
  4. AW: Taschenrechner

    Hi.

    Es geht eigentlich auch billiger. Ich habe eine TI-30X IIS. Wenn man den Bruch rechnet zum Beispiel 17/5 gibt man ein bzw. drücke die Tasten "17" "A \frac b c" "5" und bekommt dann als Ausgabe 3u2/5. Das Ergebnis ist also 3 Rest 2

    Oder sehe ich das falsch?

    cu Otto-Lilienthal
     
  5. AW: Taschenrechner

    Hallo zusammen,

    weiß jemand ob grafikfähige Tascherechner für die staatliche Prüfung zugelassen sind?

    mfg martin
     
  6. AW: Taschenrechner

    Kommt drauf an ob der Rechner programmierbar ist. Da die meisten grafikfähigen Taschenrechner das können, nehme ich mal an, dass die nicht zugelassen sind.

    cu Otto
     
  7. AW: Taschenrechner

    Hallo,

    was haltet ihr von dem Casio FX-991ES?

    mfg martin
     
  8. AW: Taschenrechner

    Super Taschenrechner, nur beim DAA wo ich den Techniker mache nicht zugelassen.
    Aber bei der Matheprüfung wäre der auch völlig unterfordert gewesen :rolleyes:
    Habe den FX-85MS, der kann auch ne Menge und reicht mir völlig aus.
     
  9. AW: Taschenrechner

    Hallo,

    wo kann man erfahren welche Rechner zur Prüfunf zugelassen sind?

    mfg martin
     
  10. AW: Taschenrechner

    Ist die Frage ernst gemeint? :rolleyes:
    Natürlich bei deiner Schule ;) Die wissen das ganz genau welche erlaubt sind und welche nicht. Auf alle anderen Quellen sollte man sich nicht verlassen.

    Gruß Andreas
     
  11. AW: Taschenrechner

    Als Energietechniker müsst ihr komplex Rechnen.
    Der CASIO fx-115MS kann das und sollte reichen.

    Da es einer der Rechner ist die auch programmierbar sind, denke ich doch dass er zugelassen ist.
    Warum: Ja weil es sonst keinen TR gibt der komplex rechnen kann und nicht programmierbar ist. Mit programmierbar meine ich Formelumstellen, tiefer habe ich mich noch nicht reingearbeitet.
    Aber was wollt Ihr mit der programmierbaren Funktion. Erstens braucht man fast einen extra Lehrgang dafür und die wissen wie sie die Aufgaben stellen, dass das sowieso nichts nützt.

    Es ist übrigens ein einfacher, leicht bedienbarer und günstiger TR. Mehr braucht man sicher kaum.
    Ein TR ist mit Sicherheit nicht entscheident ob man eine Prüfung besteht.
     

Diese Seite empfehlen