Suche Studienhefte Mechatronik

Dieses Thema im Forum "Kaufe/Verkaufe" wurde erstellt von Karim007, 11 Dez. 2018.

  1. Guten Tag,
    ich habe vor an irgendeiner Fernuni Mechatronik auf Bachelor zu studieren. Daher suche ich Studienhefte, egal von welcher FernUni.

    Hat jemand solche Studienhefte zu verkaufen?????


    Viele Grüße
     
  2. Die Hefte verkauft Dir die Uni, an der Du Dich einschreibst.
    Eventuell solltest Du Deine Vorgehensweise bezüglich der Studienplanung nochmals überprüfen.
     
  3. Hallo pleindespoir,
    danke für die Antwort, aber das weiß ich ganz genau. Ich wollte voher diese Hefte kaufen um einene Blick einzuwerfen.
    Schaffe ich das od. nicht. Daher wollte ich erst mir die Heften kaufen, ein paar Monate richtig einstudieren und dann mich entscheiden.
     
  4. Ich weiß nicht ob sich Fernuni und "lokale" Uni stark unterscheiden bei den Heften. Jedenfalls sind sie an den "normalen" Unis kostenlos für die Studenten. Wir bekommen diese ausgeteilt oder als Pdf zur Verfügung gestellt.

    Ich denke nicht das es riesige Unterschiede gibt, um es dir mal anzuschauen kannst du wohl auch eines einer belibigen Uni besorgen (gratis).
    Fürs Studium würde ich dann selbstverständlich die Uni eigenen benutzen.
     
  5. Der Erfolg eines Fernstudiums hängt sehr wenig davon ab, ob man Skripte versteht, die man noch garnicht verstehen kann.
    Das Hauptproblem ist meistens die Zeiteinteilung und die Eigenmotivation. Ein weiteres Hemmnis besteht in der üblicherweise dramatisch miserablem Vorbildung bezüglich der Mathematik. Das gilt übrigens auch für Abiturienten eines "normalen" Gymnasiums". Mathematik bedeutet weder Kopfrechnen noch Zahlen in Formeln einsetzen und in den TR eintippseln.
    Ich rate daher zunächst einen Brückenkurs Mathe bei einer der Fernschulen zu buchen. Dabei kannst Du merken, wie Du mit Deinen Selbstlernkompetenzen umgehst.
    Wenn so ein Kurs gut funktioniert, kannst Du Dir auch mehr zutrauen.
    Weiterhin kann ich zu Kursen bei coursera oder udemy raten, die billig oder kostenlos über bestimmte Fachgebiete auf akademischem Niveau referieren und die ebenfalls ein gewisses Quentchen Eigenmotivation und Selbstorganisation abverlangen, um sie in der Zeit fertigzubearbeiten.

    Solltest Du trotzdem noch Uniskripte suchen, lassen sich diese unter Verwendung gezielter Suchbegriffe sehr leicht aus dem Neuland fischen. Auch das ist eine Kompetenz, die man als erfolgreicher Student beherrschen sollte: nicht nur suchen, sondern auch finden !!!
     
  6. Da kann ich pleindespoir nur recht geben, dass BIG PROBEL ist die Eigenmotivation.
    Wenn du ein zwei Skripte haben möchtest schick mir einfach eine PN aber so viel bringt dir das nicht. Einen Mathevorkurs kann ich dir da auch eher ans Hertz legen.
     
  7. Danke erst an alle.
    Ich habe schon eine Mechatroniker Ausbildung hinter mir. Mit Mathe, Physik und Englisch habe ich gar kein Problem. Motivation liegt bei etwa 80%.
    Die Studienhefte wollte ich deswegen gesehen haben ob sich ein Studium überhaupt lohnt. Es sind ja auch eine Menge kosten anfällig.
    Aber ihr habt völlig Recht. Suchen reicht nicht, man muss sie finden!
     
  8. DAS willst Du aus den Skripten erkennen ?

    Auf welchem Niveau? Berufsschule, Technisches Gymnasium, Meisterschule, ... ???
    Verschätze Dich da nicht !

    Probestudium bieten viele an - schon ausprobiert ?
    Manche machen auch einen Test vorher - frage doch direkt an der Quelle nach !
     
  9. Englisch auf dem Niveau eines Journalisten - habe vor einigen Jahren für Zeitungen geschrieben.
    Mathe und Physik auf dem Niveau, würde ich sagen technisches Gymnasium od. Vielleicht ein bisschen mehr.

    Von Probestudium wusste ich nicht. Das würde ich gerne probieren.
    Danke für den Tipp!
     
  10. Das hört sich sehr gut gut.
    Noch ein Tipp, du kannst auch einfach zu der nächstgelegenen Uni gehen und dich in eine Vorlesung reinsetzen das stört niemanden.
    Weiterer Tip http://www.online-vorlesungen.de hier findest du auch Videoaufzeichnungen von sehr vielen Vorlesungen auch die Uni Frankfurt oder Nürnberg haben viele Vorlesungen online gestellt die man ohne Anmeldung sehen kann.
    Viel Spaß
     
  11. Das ist nett von dir. Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen