Suche Entscheidungshilfe für Regensburg

Hallo zusammen,

habe mich bereits am 05.03. vorgestellt. Ich wohne seit Januar 2011 in Regensburg und habe einen Job als Industrieelektroniker. Jetzt möchte ich möglichst noch den Techniker (Elektrotechnik) machen, den Job aber nicht aufgeben (das Ganze also in Teilzeit oder Fernlehrgang).
Außerdem habe ich das Problem, dass ich mich nicht für eine Ausbildungsform entscheiden kann. Zur Wahl stehen wohl staatliche Schulen in Amberg und Ingolstadt sowie private Schulen (DAA oder Eckert). Bin zur Zeit allerdings auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen (oder Fahrtgemeinschaft?).
Kann mir jemand eine Entscheidungshilfe geben oder Tipps aus eigener Erfahrung??

Viele Dank im Voraus

Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Top