Stromstärke bei Gleichstrom erhöhen

Hallo,
ich habe eine Frage. Mir steht eine Steuerung mit 24VDC und 1 A zur Verfügung, ich benötige aber Kurzzeitig (0,5-0,8 s) ca. 8A.
Ist sowas möglich und wenn ja wie? Wäre sehr dankbar wenn mir da jemand helfen könnte. Mir genügen auch ein paar Stichworte unter den ich konkrete Informationen finde.
Vielen Dank im Voraus.
 
AW: Stromstärke bei Gleichstrom erhöhen

Wir hatten eine ähnliche Frage vor kurzer Zeit hier.

Angenommen wir würden einen Kondensator nehmen und erlauben 1V Spannungsabfall.

C = I*t/U

C = 8A*0.8s/1V = 6,4Farad

Solch großen Kondensatoren sind sehr teuer, falls es die überhaupt für 24V gibt.
Wenn du mehr Spannungsabfall erlaubst, z. B. 4V, dann reichen 1,6Farad.

Damals wurde auch eine Batterie(Akku) zum Puffern vorgeschlagen.
 
AW: Stromstärke bei Gleichstrom erhöhen

Hallo!

Stellt man die Formel nach t um,
also t=C*U/I = 6,4F * 24V/1A = 153,6s.

Wäre das dann aber die Zeit die der Kondi braucht um wieder voll geladen zu werden, oder liege ich da falsch!?
 
AW: Stromstärke bei Gleichstrom erhöhen

Hallo Motmonti,
ja das würde so lange dauern. Man müsste sogar einen Serienwiderstand zum Laden einfügen falls das 1A Netzteil
so einen 150s Kurzschluss gar nicht verträgt.
 
AW: Stromstärke bei Gleichstrom erhöhen

Für welchen Zweck wird der hohe Pulsstrom benötigt, ist das eventuell ein noch kürzerer Peak als 0,5 sec?
 
Top