Streichholzschachtel

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von Bruechma, 4 Sep. 2007.

  1. servus...ich hab ein problem...

    wir haben im physik unterricht eine leere streichholzschachtel gekippt...von der flachen seite (lange seite) nach oben zu stellen...mit dem finger eine bewegung erzeugt sodass die schachtel von links nach rechts umgefallen ist und von rechts nach links waagrecht stehen geblieben ist. die streichholzschachtel war leer außer die inerren reien ( die innere schachtel war eingeschoben ).
    nun meine frage:
    welche kräfte, energie, arbeit, massenträgheit, schwerpunkt usw ist aufgetreten??


    kann mir einer mal helfen? bin total überfordert....


    mfg

    brücher
     
  2. servus...ich hab ein problem...

    wir haben im physik unterricht eine leere streichholzschachtel gekippt...von der flachen seite (lange seite) nach oben zu stellen...mit dem finger eine bewegung erzeugt sodass die schachtel von links nach rechts umgefallen ist und von rechts nach links waagrecht stehen geblieben ist. die streichholzschachtel war leer außer die inerren reien ( die innere schachtel war eingeschoben ).
    nun meine frage:
    welche kräfte, energie, arbeit, massenträgheit, schwerpunkt usw ist aufgetreten??


    kann mir einer mal helfen? bin total überfordert....


    mfg

    brücher
     
  3. AW: Streichholzschachtel

    Das muss man erstmal in den Kopf kriegen die Beschreibung. o_O Würd vorschlagen ne Skizze zu machen und die 3 verschiedenen Flächen zu nummerieren. Von Fläche 1 auf 2 gekippt....oder so ähnlich Denke dann wird es einfacher.
    MfG
     
  4. Physik Versuch Streichholzschachtel

    Hallo ich bitte um dringend Hilfe...
    Wir haben im Physik Unterricht den Versuch aufs Auge gedrückt bekommen indem es um eine Streichholzschachtel geht...
    Und zwar.:

    Wenn man eine Leere Schachtel hat und die so legt das innen die offene seite oben liegt...dann nimmt man zwei Finger und kippt die Schachtel langsam...die Schachtel bleibt in der Mitte stehen..Macht man es jedoch anders rum sodass die geschlossene seite des inneren teil oben liegt und man die dann aufstellen will fällt die schachtel um...
    Tja ich weis nur das es was mit dem Schwerpunkt von diesem Teil zu tuen hat, mehr nicht..
    Ich muss heraus finden was für Kräfte energie Massenträgheit aufgewendet wird.
    Ich hoffe Ihr versteht das und könnt mir das erklären weil muss am Dienstag eine Präsentation darüber halten....Ich danke euch schon mal im vorraus...
    mfg marcel brucher
     
  5. AW: Streichholzschachtel

    Beiträge zusammengefasst.

    Wenn du noch mehr davon schreibst, wirst du sicherlich nicht mehr Antworten bekommen.

    Jens
     
  6. AW: Streichholzschachtel

    Mach doch, wie FordEscorter schon gesagt hat, erstmal eine bzw zwei Skizzen und zeichne mal Kräfte ein (Gewichtskraft, Kraft die die Finger aufbringen).
    Dann wird die ganze Situation klarer und vll kommst du dann auch schon selbst drauf.

    Grüße
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen